Der Dreier

10 Uhr bei einer house-party. Die Tiefe Basis der trance-techno aus seinem Lautsprecher unten pulsierte durch Matt da saß er ganz vergnügt draußen auf den Balkon angrenzende seinem Schlafzimmer, Pflegeheime, die gerade eröffnet cider hatte er nippen. Der Balkon war nicht ein großer Raum, überspannen nur etwa 15×15 Meter, aber die Wände der Gips etwa 2,5 Meter hoch auf beiden Seiten verhindert jemand sitzen aus gesehen.

Er Schloss seine Augen, fühlen Sie die Musik, die von direkt unterhalb vibrieren durch ihn und fühlte mich ein Schauer laufen über den Rücken hinab, von wo es ruhte gegen das kühle Putz von der Wand, an der er saß, gegen. Seine Beine gespreizt, willkürlich aus, als er legte seinen Kopf leicht in der Melodie, um den Klang der ständig doof-doof von der Grundlinie.

"Gruß, fremder!" eine vertraute Stimme in der Nähe von seinem Kopf zu ihm Sprach. Die Stimme war ein bisschen wackelig, aber meist immer noch kohärent ist.

Matt träge öffnete ein Auge, als die Welt um ihn herum verschwimmt wieder in Sicht.

Ein paar der scharfen blauen mandelförmigen Augen, starrte ihn mit kaum unterdrückter Freude, als er blinzelte bei dieser Kreatur's Gesicht für einen moment in seinem halb-Schnitt-Zustand.

Ihre langen, Goldenen Haar liefen Ihr über die Schultern in Bächen von gold, das war eine sehr gute übereinstimmung, die golden-weißen Lidschatten betonen die winzigen Teichen der Saphir in Ihrem Blick. Ihre kantigen Wangenknochen, hervorgehoben durch nur einen Schatten von erröten, lief nach unten in eine leicht gebogene Nase über ein paar tief rote Lippen.

Sie trug ein gut getragen Leder-Jacke über einem weißen Baumwoll-unterhemd, das enge material umarmt die Kurven der scheinbaren Schwerkraft trotzt D-cup-Brüste und Ihre kurvige Taille, mit den Trägern und den Umriss eines gut geschnittenen schwarzen BH gut sichtbar durch den Stoff. Das Aussehen wurde beendet mit einem kurzen schwarzen Rock, der kam etwa zwei Drittel der Weg nach unten Ihre Schenkel, showing off Ihre schlanken Beine, durchtrainiert aus unzähligen Stunden des Wartens Tabellen und Kaffee. Sie trug ein paar von slinky schwarze Strumpfhosen, die klammerte sich an Ihre Beine, Verschleierung der pearly weiße Haut Ihrer Schenkel, Sie sei irrational schämen. Der look war fertig, mit ein paar rot-Zoll-heels, nimmt Ihre Höhe auf satte Durchschnitt 5 Fuß 8 Zoll Niedlichkeit.

Matt öffnete sein anderes Auge, und dann seine beiden Augen wurden so groß wie Untertassen, als er erkannte, wer er war auf der Suche.

"Was?!? Stacey? Holy fuck, was machst du hier? Ich war't erwarten Sie zu kommen, geschweige denn zu Ihrem Geburtstag!" Matt röchelte, verblüfft.

Stacey lächelte ein breites lächeln, blitzen Ihre weißen pearly Zähne an ihm cheekly, als Sie zog eine halbwegs anständige Eindruck einer marilyn-monroe-Stimme, drehte eine LOCKE von Ihrem Haar in einem finger.

"Oh, aber meine Liebe konnte ich't vermisse hanging out mit meinem besten Freund für mindestens EINIGE der mein Geburtstag, könnte ich?" Sie intoniert, ganz unschuldig, als wenn Sie irgendwie aufgehängt hatte, in person in den letzten zwei Jahren.

Sie hat ein Modell's twirl für ihn. "gefällt dir? Ich beschloss, ein bisschen girly für einen Wechsel."

Matt verdrehte die Augen. "Ja, weil du're viel weniger attraktiv, in engen jeans und ein t-shirt."

Sie schmollte. Matt seufzte. "ja, Stacey, du siehst unheimlich schön. Sie bekam das supermodel devil-Mai-care-chic geht."

Sie lächelte einem anderen Ihrer hellen Sonnenschein lächelt ihm zu und plopped sich neben ihn.

"Ähm, entschuldigen Sie mich, aber wer gab Ihnen die Erlaubnis zu stören auf meiner „Festung der Einsamkeit“ …" murmelte er hochtrabend.

Sie lehnte sich über ihn, als ob Sie dabei war, begraben Ihren Kopf auf seine Brust. Die Bewegung verursachte einen Bürgerkrieg in Ihrem outfit, mit Ihren Brüsten zu versuchen, pop aus der Weste, und die überladene Spitzen-BH trug Sie belasten unter der Anstrengung, Sie zu halten sicher begraben. Ein Patt passiert zwischen den beiden Seiten, mit dem Ergebnis wird eine beeindruckende Menge von Spaltung offenbart zu ihm, als er starrte, fasziniert, seine Augen immer noch ein wenig trüben aus dem Alkohol.

Sie setzte sich zögerlich wieder nach unten, Ihre Brüste wackeln, willkürlich. "ich'm so froh, hier zu sein, Matt. Ich've verpasst hanging out mit Ihnen so viel." sagte Sie leise, Ihre Stimme kaum tragen über der steady-doof-doof von der Musik.

"ich'm froh, dass Sie t…Hey! Dass's my cider!" protestierte er, wie das blonde Mädchen hob die illegal erworbenen Getränk an die Lippen und entleert es in einer Sitzung.

Ignorierte den bösen Blick, den er drehte an Ihr, Stacey rutschte Ihren arm um seinen und lehnte sich an ihn, legte Ihren Kopf auf seine Schulter. Sie blieben so für eine Weile, nicht sprechen, als Matt versucht, seine besten nicht zu denken, das weiche, geschmeidige Gefühl, Ihre Brust gegen seine Schulter.

Nachdem sich die Musik verändert, Stacey schaute zu ihm auf. "Matt?"

"ja, die kleine blonde?"

"ich habe etwas, was ich'd wie heute Abend versuchen, aber ich don't möchten, um zu versuchen es allein. Wären Sie bereit, es zu tun mit mir?" Sie angefleht, ihn anzusehen.

Er schaute Sie argwöhnisch. "Welche Art von was reden wir hier?"

Sie Griff in Ihren Ausschnitt und holte eine kleine Plastiktüte, in denen es waren zwei kleine Kapseln.

"Ähhh…ich weiß nich, Stacey…" Matt sagte, betrachtete die kleinen Pillen verdächtig. "ich'm nicht wirklich ein für Medikamente."

"Komm, Matt, es isn't alles super gefährlich – sein MDMA." Matt's Verdacht vertieft.

"Der Teufel ist MDMA?" fragte er und verzog seine Nase.

Sie seufzte. "Haben Sie schon von ecstacy?" Er nickte.

"Gut, ecstacy, ist grober (und gefährlich), weil es war oft schneiden mit einige wirklich schlechte Sachen. Aber MDMA ist die Chemische, die Sie bekommt den hohen ecstacy verspricht, ohne die schlechten Dinge." Ihr Körper wackelte vor Aufregung, als Sie Sprach, und wenig durch wenig, Ihre Begeisterung infiziert ihn.

"Aber…doesn't ecstacy machen Sie…äh…& quot;, er verstummt und sah Weg, errötend.

"…einfach in der Lage, sich emotional zu verbinden mit denen um Sie, und mehr in physische Berührung und Kontakt?" Sie fertig war, nickte begeistert. "ja! Dass's warum ich will, dass du mit mir, so dass ich einen Freund haben, mit dem Sie Reisen, für meine erste Erfahrung!"

Sie zog öffnen Sie das snap-Tasche und zog die Pillen. Das erreichen eines Bein über ihn, Sie langsam, sinuously eingefügt, die sich weiter in seinen persönlichen Raum und lagert sich auf seinen Schoß. Der Duft von teatree-öl und Pfefferminze, mit einem Hauch von Apfel und füllte seine Sinne.

"Komm, Papa…" Sie gurrte, einem frechen lächeln schleicht sich auf Ihr Gesicht, "…lass's sehen, was der Abend bringt…"

Er seufzte ein langer Seufzer. Es hatte seit zwei Jahren hatte Sie zuletzt benutzt, die Ehrentitel, mit ihm, und Sie beide wussten, was es bedeutete.

"Was über die hübsche junge du're dating? Ist er ok, mit dieser?" Matt bemerkte, hob eine Augenbraue.

Sie schmollte und legte einen finger auf seinen Mund.

"Er's auf der anderen Seite des Landes zur anderen ganzen Monat, Matt. Und er sagte, ich konnte mich ein Freund, um mir Gesellschaft, während er's gegangen…", murmelte Sie, den Blick abgewandt.

"Ja, aber ich Wette, er wäre dagegen, wenn *ich* war, dass der Freund in Anbetracht unserer Geschichte…" er gedrückt.

Sie legte den Kopf schief und schaute nach oben, als Rede Sie zu einem unsichtbaren Freund. "ich don't erinnern Bestätigung für Matt, dass er im Begriff war, sein Freund, habe ich?" Sie abgefragt, um die unsichtbare Präsenz in der Luft über ihm.

Er streckte die Hand aus und packte eine Handvoll von Ihrem langen, glänzenden Haar, und zog, nötigt Ihr Hals auf einer Seite. "Und ich erinnere mich nicht geben Ihnen die Erlaubnis, um mit mir zu sprechen, wie, dass, Sie fuckin' little brat", zischte er, seine Vergangenheit Instinkte kommen wieder zu ihm zurück, als ob Sie'd nie verlassen.

Stacey keuchte bei dem unerwarteten Eindringlichkeit seiner Stimme, und Griff, Ihre Augen halb schließen, wie Sie leckte Ihre Lippen, sorgfältig unter Berücksichtigung Ihrer nächsten Worte.

"ich don't erinnern, geben Ihnen die Erlaubnis, so zu handeln, dass um mich, Matt…", murmelte Sie, Ihre Augen verengen sich an ihm.

"ich don't erinnern, geben Ihnen die Erlaubnis, mich zu manipulieren, das zu tun, mit Drogen, indem Sie den Titel, den Sie haven't für mich, da Ihr Freund eifersüchtig vor zwei Jahren…", bemerkte er trocken, schüttelte den Kopf und hob eine Augenbraue an Ihr, wagt Ihr zu widersprechen.

Sie starrten einander für einen moment, weder bereit nachzugeben, als die doof-doof von der Musik setzte sich über Sie.

Sie spitzte Ihre Lippen. "Gah, fuck. Ich hätte gedacht, dass nach zwei Jahren Ihre Fähigkeit, mich zu nennen, würde verringert haben etwas…in Ordnung. Nennen Sie es auch?"

Er veröffentlicht Ihr Haar und lächelte Dünn auf Sie. "Sicher, es's schon seit zwei Jahren, ich'll lassen Sie sparen Gesicht, nur dieses eine mal."

Sie blies eine Himbeere auf ihn. "So sind Sie, es zu tun, Matt? Oder ist dein Ischias wirkt wieder, Alter Mann?" Sie setzte sich wieder auf Ihre Hüften und lächelte ihn an, das perky-Kurven von Ihrem Hintern Erwärmung seine Oberschenkel, rühren Orte, die es wirklich shouldn't an.

Matt verdrehte die Augen und lächelte, trotz sich selbst. "Alter Mann?" ich'm nur 34, verdammt noch mal." Er streckte seine hand ungeduldig. "Gib mir die verdammte Pille, du kleines Luder."

"Juhu! Höchste Zeit, mit Matt!" Ihr ganzer Körper wackelte mit Glück, die bisherige angespannte Atmosphäre vollständig verdunstet ist.

"Und steigen Sie mich, bevor jemand fängt Sie."

"Bevor jemand fängt Sie zu tun…was genau das, Matt?" eine glatte, samtige Stimme fragte von der Tür.

"Ficken. Abort." murmelte er zu Stacey.

Der Klang der Klick heels signalisierte den Eingang einer Dritten person auf den Balkon. Mit Ihrem zwei-Zoll-heels Sie Stand eine beeindruckende 5-Fuß-11 – eine imposant hohe Dame. Sie trug Ihr Haar tadellos frisiert ebony Braun Ringel. Unten gut gepflegten Augenbrauen, zwei amüsiert Mandel Augen mit einem Hauch von dunklen eye-shadow gab Ihrem Blick eine rauchige, verschwommene Qualität zu.

Zwei dünne goldene Gurte waren alle, die sich mit Ihren sportlichen, durchtrainierten Schultern, dem eleganten, Goldenen Kleid, das Sie trug, schneiden Sie in eine lange, gewundene V in der front zu zeigen, ein paar wunderbar abgerundeten, formschönen b-cup Brüste. Das Kleid wickelte sich um Ihre Sanduhr-Figur wie ein Handschuh, mit einem dünnen Goldenen Gürtel und halten es in Ort. Das Kleid fiel geringer bis fast Ihre Knöchel, aber einen Schlitz in der Seite offenbart ein Versprechen von langen, athletischen Beine, ein Produkt Ihrer Wander-obsession. Ein angenehmer Duft von Pfirsich und Kokos-Parfüm über geweht, nachweisbar, aber nicht aufdringlich.

"Wer ist das, Matt? Ich don't glauben, die wir getroffen haben…" Stacey gefragt, die Neugier in Ihren Augen.

Macht keinen Versuch aufzustehen, Stacey geschwenkten Ihren Kopf und hielt dann inne, als Sie sah das elegante 33-jährige auf und ab, eine leichte blush ausgeführt, auf Ihrem Gesicht, als Sie schluckte hörbar.

Celine, mittlerweile, verlängert sich eine hand auf das blonde Mädchen. "Hallo, ich'm Celine, und das ist mein partner, auf den Sie derzeit in die Runde…", sagte Sie, ein lächeln auf Ihr Gesicht, als Sie beobachtete, wie Sie Umschalt nervös.

Trotz der position, die er war, Matt grinste zurück. Er hatte ausdrücklich darauf verzichtet, die Angabe eines dieser beiden irgendwelche de***********Ionen des anderen, obwohl beide wussten, dass der andere's Existenz und hatte Geschichten gehört, von Matt über Sie.

Stacey Stand schnell – zu schnell für eine person Sport typischerweise niedrigen Blutdruck – und sofort stolperte. Celine sprang in Aktion, viel schneller, als Matt für möglich gehalten hätte, fangen Sie kurz bevor Sie auf den Boden fallen, als Ihr Bein nachgab.

Matt's Mund öffnete, als er starrte Sie an. Erholt sich seine gelassenheit, er beeilte sich zu seinen Füßen, die überprüfung auf Stacey, als Sie ohnmächtig geworden in der statuarischen Frau's Arme. Er bemerkt, dass in der Hitze des Augenblicks, von Celine's Hand hatte sich durch Ihren oberen Rücken und landete mit einer Handvoll eines der kleineren Mädchen's Brüste. Schüttelte den Kopf, er nickte seinen Dank zu Ihr.

"das sind einige schnelle Reflexe, Celine. Ich denke, alle, die burlesque Ausbildung in diesen heels ist wirklich zahlt sich aus!& quot;, schwärmt er.

Celine lächelte stolz, wiegt das Mädchen, wie sorgfältig Sie half Ihr auf die Füße. Stacey wurde rot, wütend durch diesen Punkt, peinlich und unvorbereitet.

"…ähm, danke!" war alles Stacey aufbringen konnte, als Sie hielt Ihre Arme sich stetig. Nach einem moment, nickte Sie zu sich selbst. "ich's jetzt gut, danke. Sie können entfernen Sie Ihre hand, wenn Sie're dort abgeschlossen…" Sie bemerkte impishly zu Celine, die Marke Stacey " ich'm-going-to-have-fun-bringt-das-bis-später" grinsen auf Ihrem Gesicht.

Celine schnell entfernt Ihre hand, aber er zuckte ein wenig, als senkte Sie es, um Ihre Seiten. Sie legte beiden die Hände auf Ihre Hüften und sah die beiden von Ihnen.

"ich denke, eine Erklärung ist hier, isn't es?" Sie sagte, primly.

Matt hob die Hände in der Hingabe. Bei 6 Fuß 2 Zoll, er war der höchste auf dem Balkon, aber er hat't fühlen, wie es an diesem Punkt.

"…Celine, das ist meine beste Freundin Stacey. Stacey, Sie've wahrscheinlich schon erraten, dass dies mein partner, Celine.", murmelte er lahm.

Stacey lächelte ein breites lächeln, und nahm Celine's hand. "Nice to meet you, Celine. Matt hat mir gesagt, eine Menge über Sie, obwohl er nicht mir sagen, wie…majestätisch Sie sind." Sie perlten, und starrte das hochgewachsene Frau oben und unten evaluatively.

Celine nickte, als ob Sie hörte diese alle die Zeit. "Schön, Sie zu treffen, Stacey. Ich habe gehört, eine Menge Geschichten über Ihre…exploits mit Matt zurück in den Tag…" antwortete Sie, die Rücksendung der jüngeren Mädchen starren mit einem Ihrer eigenen. Ihr Blick folgte der Linie von Stacey's Weste von Ihren Schultern, der an Ihrem Schlüsselbein, zu Verweilen für ein paar Sekunden auf der großzügigen canyon zwischen Stacey's Brüste. Matt bemerkte Ihre hand zucken leicht wieder.

Reißen Sie Ihren Blick von den verlockenden highlights von Stacey's-BH, Celine sah zu Matt. "So…was waren Sie zwei tun sich hier Euch?"

Matt sah zu Stacey. Stacey sah Matt und zwinkerte mir zu. Er schnippte Ihr einen Blick von venom, warnt Sie. Sie lächelte keck. "Na, Celine, es hat schon eine sehr lange Zeit, da Matt und ich hing, und ich wollte versuchen, diese -" Sie bot an, das halten der Kapseln "-Mützen von MDMA, und Matt ist der einzige, der hier vertraue ich genug, um als Reise-buddy."

Matt stöhnte. Die Katze wirklich aus dem Sack, jetzt. Celine hob eine Augenbraue. "Moment mal…du meinst, zu sagen, Sie wurden gefragt, *diese* Matt" Sie antwortete, wies einem gepflegten finger auf ihn, "…Herr 'DROGEN R BAD KINDER' sich selbst zu verbrauchen, eine Klasse-a-Droge mit dir?"

Stacey blähte Ihre Brust stolz und nickte. Die Zeit verlangsamte sich für einen moment, als Celine's Augenbrauen sah, wie Sie waren zum Fliegen aus Ihrem Gesicht. Stacey sah zu Matt und dann wieder zu Celine, dann wieder an Matt wieder.

Celine fing an zu lachen. Eine überraschend herzhaft lachen begann, die von der Membran, und stieg in die Luft. Sehen Matt's fassungsloses Gesicht, Ihr lachen verstärkte, bis Sie hielt Ihre Seiten und nach Atem ringend.

"Oh, ich mag dich, Stacey." Celine schnappte nach Luft, als Sie verzweifelt saugte in Atem, hielt sich an die kleineren Mädchen's arm für die Unterstützung. "ich don't denke, dass jeder sonst in der Welt würde dieser boy scout, um ihn zu bitten, durch Drogen auf einer party nach nicht, ihn zu sehen in, was, zwei Jahre…und von ihm erwarten, ja zu sagen."

Sie erlangte Ihre Fassung wieder ein wenig. Auf der Suche nach unten an Stacey's slim, alabaster Beine und kurzer Rock, Celine lächelte ein verschmitztes lächeln.

"Er sagte ja, hast du't er?", bemerkte Sie.

Stacey senkte Ihren Kopf züchtig, gibt Celine einen mit weit aufgerissenen Augen anzustarren und nickte. Celine schnaubte.

"ich'd Wette, es gibt sehr wenige Leute auf der Welt, wer könnte dir nicht sagen, Stacey." Celine angedeutet.

Stacey gepflegt, Ihr unschuldiger Blick, aber Ihre Lippen konnte nicht helfen, aber die Kurve nach oben in einem zufriedenen lächeln.

Celine lachte. "Wow, Sie're wirklich, wirklich gut. Ich'll Ihnen sagen, was – LSD ist mehr mein Ding, aber…naja, es's seit einem Jahr, ich hatte keine molly, und meine erste Fahrt war super lustig, also…hast du es von jemand auf dieser party?" fragte Sie.

Stacey nickte und gab Ihr den de***********Ionen von der person, die Sie erzielte, aus. Celine drehte sich um und Matt und Stacey fiel auf, wie niedrig die Rückseite des Kleides fiel, zeigen die durchtrainierten Muskulatur von Ihr zurück. Sie sah einen moment zurück, und lächelte ein wissendes lächeln, als Sie fegte aus dem Zimmer.

Matt vergrub seinen Kopf in seinen Händen. "Toll. Ich'm nie Leben diese nach unten." er weint.

Stacey leckte Ihre Lippen, während Sie beobachtete, Celine verschwinden im Erdgeschoss. "Die eigentliche Frage, Matt, wie habe ich das bewusst nicht, dass die Frau, der Sie gelandet war so…" Sie verstummt, kämpfen, um Worte zu finden, als Sie aus dem allgemein anerkannten "stundenglas" Geste mit Ihren Händen.

"…interessante, intelligente, elegante? Mit den meisten bezaubernd sexy librarian chic, die Sie've jemals gesehen????" Matt grinsend maniacally bei Ihr.

Stacey sah ihn an, die Augen hell wie Sie wackelte mit Ihrer Hüfte. "Naja, nicht die Worte, die ich verwenden wollte, aber…nah genug!"

Matt trat näher an Sie heran, und schlang seinen arm um den Rücken Ihres Halses. Sie Schloss Ihre Augen und seufzte, die Geste, die eine Reminiszenz an Ihre Tage, bevor Sie traf Ihren Jungen, als Ihre Beziehung war viel mehr…interessant.

Er reckte seinen Hals, um flüstern in Ihr Ohr. "Sie're daran zu denken, was passieren könnte, heute Abend, arent Sie, du versautes kleines Mädchen. Wollen ficken Daddy's Freundin, don't haben jede Scham?"

Sie Biss sich auf Ihre Unterlippe und lächelte Sie mit einem hungrigen grinsen. "ja, Papa, ich've been a bad girl, denken, schlechte Gedanken über Mutter…", flüsterte Sie.

Sie war nervös. Sie Roch den Duft von seinem aftershave, und Sie bitterlich vermisst es. Es war schon so lange da hatte Sie sich schon so nah an ihm, und Sie fühlte, alte Erinnerungen, Impulse Anfang zu erneuern.

Sie umarmte ihn, Ihre kleinen Hände nicht ganz so dass es um seinen Rahmen. Sie erreicht bis zu streicheln seinem Gesicht, und verfolgt Ihren Finger nach unten den Mund. "Öffnen, Daddy, wir're gehen auf eine Reise…" murmelte Sie leise. Sein Mund öffnete sich, und Stacey legte eine der Pillen auf die Zunge.

Er Griff nach unten zu greifen eine neue cider aus der box und wusch sich die Pille mit zwei Schluck.

Er reichte Ihr den Apfelwein, und Sie losgelöst von ihm. Ihre Hände gewickelt, um die kühle Flasche, als Sie schraubte den top, und die Flüssigkeit begann zu sprudeln, bis eine weiße Flüssigkeit, Sie sah ihm direkt in die Augen, als Sie leise, hob die Flasche an die Lippen, sanft lecken um die Kanten, bevor Sie nahm einen tiefen Schluck. Sie steckte Ihre Zunge heraus und platziert die zweite Pille auf es, und schluckte.

"Wie lange dauert es?" Matt fragte, verschieben sich leicht.

"Über 20 Minuten, denke ich." Stacey antwortete.

"Okay, cool. Auch," fügte er hinzu, an etwas zu denken, plötzlich, "Celine ist't sicher, ob Sie bi ist oder einfach nur neugierig sind, so gehen Sie einfach auf Ihr. Sie Nacht Aussehen…naja, ein Vollblut-Verführerin in die totale Kontrolle über Ihre Sexualität, aber Sie hat im Grunde keine Erfahrung mit Frauen. Sie vielleicht nehmen Sie es langsam mit Ihr."

Das blonde Mädchen nickte, wie ein böses lächeln huschte über Ihr Gesicht.

"Ähem. Nun bin ich zurückgekehrt, und ich bringe Geschenke." Celine's Stimme gemurmelt von der Tür.

Ging Sie in, und trug eine Flasche Champagner mit drei Gläsern.

"MDMA dauert etwa zwanzig Minuten oder so zu treten, zumindest in meiner Erfahrung, aber du wirst wissen, wenn es funktioniert." Celine sagte. "In der Zwischenzeit…"

Stacey warf Ihre Arme um Sie und liebkoste Ihr Gesicht in Celine's Hals. "Champagner? Wow, du're, die verderben uns, Celine!"

Celine lächelte, aber Sie gab Matt eine Panik "Gott, was soll ich tun ist das normal?" look. Matt lächelte freundlich.

Er ging auf Celine und wickelte eine hand um Ihre Taille, schmusen Ihren Hals von der anderen Seite mit seinem Gesicht. "Behandeln Sie Sie wie…Sie behandeln würde, einem über-enthusiastischen Kätzchen, Celine. Sie's in der Regel ziemlich anhänglich, und mehr noch, wenn Sie's wohl fühlen."

Stacey schnurrte in Celine's Ohr Bestätigung. Celine zögerlich bewegte Sie Ihre hand auf Stacey's Kopf und begann sanft streicheln Sie, die Bewegung zu verdienen, ein zufriedener Seufzer und ein zittern von Stacey.

Die drei von Ihnen setzten, und hatte einen ruhigen chat zu bekommen, um einander kennen, als Sie Trank Champagner. Celine gelernt, wie Stacey's Vater verließ Sie, als Sie sieben war, und wie schwer das für Sie war, aufwachsen ohne männliches Vorbild zu halten Sie auf dem geraden und schmalen. Und, wie Ihr partner gekämpft hatten, Ihr über Ihr nicht als monogam, bis vor kurzem, und darüber, wie er war eifersüchtig und reduktive über Celine's Vorliebe angezogen zu sein, stark, fest, und zuverlässige männliche Wesen in Ihrem Leben – und wie Matt war einer dieser Menschen.

Stacey, inzwischen gelernt, wie Celine's Mutter war eine absolute terror – eine OCD Perfektionist mit standards nicht selbst superman könnte getroffen haben – und wie Ihr Vater war ein Schwächling, der ließ Sie herabsetzen und abwerten Celine, wenn auch nur ein Haar fehl am Platz, oder ein Fehler gemacht wurde, in der Schule oder Universität. Sie hat auch gelernt, dass, weil dieser, Celine fand es sehr schwer, an einen Ort, wo Sie ermöglichen kann, die enge Kontrolle, die Sie gepflegt über sich selbst zu verfallen und wirklich lassen Sie selbst Gefühl, die Dinge, ohne die Verwendung von Drogen oder Alkohol.

Matt, mittlerweile, sah zu, wie die beiden begannen, sich zu entspannen, die in jedem anderen mehr. Celine streichelte war Stacey's Haar sorgfältig während Ihres Gesprächs, und durch die Zeit, die molly trifft, Stacey bereits verlegt hatte, mehr zu sitzen, Celine's Schoß, mit Matt sitzt neben Ihnen, hören mit einem zufriedenen lächeln auf seinem Gesicht.

Die Welt hat angefangen sich zu bewegen, nur ein bisschen langsamer für einen moment. Er konnte hören, das Rauschen des Blutes in seinen Ohren, und den kleinen Stift sticht alle über seinen Körper. Seine geweiteten Augen, als er sah hinüber zu den beiden Frauen, die waren wahrscheinlich die beiden Menschen in der Welt fühlte er sich am meisten verbunden, in diesem moment. Stacey vertraut hatte genug zu erkunden, Ihre daddy/brat-Fantasien mit ihm, und Celine hatte Sie eine Mauer um ihn herum mehr, als Sie hatte für fast jeden. Er fühlte sich schon so verbunden mit Ihnen, und das Medikament verstärkt dieses Gefühl um das Zehnfache.

"Boah…tun…tun Sie beiden das Gefühl, dass? Heilige Scheiße. Gott, ich fucking Liebe Euch." murmelte er. Bekommen keine Antwort, er sah zu den beiden.

Stacey hatte, lehnte sich zurück gegen Celine und drehte den Hals nach oben und um, wie Celine lehnte sich nach unten immer so leicht zu Ihr. Ihre Lippen verbunden – leise zuerst, dann immer deutlicher, als Sie erforschten einander's Lippen. Stacey's Zunge sanft wickelte sich um Celine's, Ihre Technik senden eine weiche erröten, die größer lady's Wangen. Matt saß nur da und beobachtete anerkennend, wie Sie schmeckten einander, die Düfte von Pfefferminz und Pfirsich mischten sich in die Abendluft.

Sie kicherte und lächelte Sie keck an einander als Sie sich schließlich trennten. Stacey geschwenkt, sich ins Gesicht, Celine, als Sie schob eine hand nach unten Celine's Kleid, weich-tracing-Linien rund um Ihre Brustwarze. Celine Schloss die Augen. "Mmm, das fühlt sich wirklich schön, Stacey…& quot;, murmelte Sie Verträumt.

Stacey spürte Feste Hände um Ihre Schultern, und Ihre Jacke rutschte von Ihren Schultern. Sie spürte einen warmen Atem an Ihrem Hals, als Matt gepflanzt mehrere sanfte Küsse, die jeweils das senden Schauer durch Ihren ganzen Körper. Seine Hände glitten über Ihre Schultern, das langsame, innige Bewegungen füllte Ihr Gehirn. Verdammt, das Zeug war verdammt gut. Oder vielleicht war es nur, dass Sie war Sehnsucht nach diesem so lange, dass Sie vergessen hatte, was Ihr Daddy's Hände auf Ihrem Körper fühlte.

Matt hakte seine Daumen unter Stacey's-Spitze, die dünne Baumwolle bietet wenig Widerstand, als er rutschte leicht über den Kopf und enthüllt einen flachen, straffen Bauch und Ihre eindrucksvoll große Hügel. Sie atmete schneller jetzt, als die Anfänge der lust begann zu umhüllen Ihr. Sie spürte eine hand um Ihren Hals, wie ein anderer cupped Ihre Brüste, kneten und quetschen mehr eindringlich, als Sie merkte, wie seine Atmung beschleunigt sich hinter Ihr.

Celine lehnte sich in die Pflanzung Küsse auf Ihre Schultern, als Sie die Hand ausstreckte, um Stacey's zurück. Stacey fühlte, wie Ihre Brüste sich schließlich befreien sich aus Ihrer Gefangenschaft, als Celine rutschte der Riemen von Ihr Schultern. Ihre Augen wurden pools von Neugier und Faszination mischt sich mit einem stahlharten Willen, der sah fast unbezwingbar.

Sich zu erinnern, wie Celine fand es schwer, sich gehen lassen, Stacey lehnte sich mit dem Rücken zu tuscheln Matt's Ohr.

"ich will…, um zu sehen, Celine, wenn Sie die Kontrolle verliert, und wird zu einem absoluten Chaos, betteln für Vergnügen, Matt. Ich will dies tun für Sie, und außerdem Liebe ich…Mmmmmmf!"

Stacey stöhnte auf, als der Griff um Ihren Hals angezogen, als Matt begann zu Würgen, Ihr.

"Sie wollen wiederum Celine in ein schmutziges kleines Mädchen, wie du, betteln für Daddy's Aufmerksamkeit, der alles tun wird, um es zu bekommen, tun Sie?" er fragte leise. Sie fühlte, dass Ihre Nippel verdreht in seinem Griff, erinnerte Sie an die Erinnerungen an die Tage des Schmerzes und der Freude, wird gewürgt, verletzt, und von ihm als seine kleine LowLife.

Sie konnte nicht mehr sprechen, aber immer noch nickte in Bestätigung, wie sein Griff um weiter zu ziehen, bringen kleine schwarze Flecken in Ihrer vision, wie Sie kämpfte, bewusst zu bleiben, wenn nur zu genießen, Daddy's Hände um Ihren Hals für einen moment länger.

Sein Griff langsam nach, und Sie gierig schluckte Atemzüge Matt streichelte Ihr Haar. "Gutes Mädchen.", murmelte er. Stacey konnte fühlen, Ihr inneres ab zu lecken, als spürte Sie das vertraute Befeuchtung und Wärme zwischen Ihren Beinen. Sie wollte, dass Daddy Sie zu nehmen, jetzt, dort, auf dem Balkon, vor der jeder, die sah, aber Sie wusste, es würde't sein, dass einfach. Plus, Sie hatte auch noch ein Geschenk Auspacken zuerst, und ein Versprechen, Daddy zu werden, erfüllt.

Lecken Ihre Lippen, immer noch kurzatmig, Stacey erreicht hungrig nach unten, um die dünne Bund holding Celine's Kleid, um ein Mindestmaß an Anstand. Ziehen Sie den Bogen ungeduldig Griff Sie mit beiden Händen und Riss unten die Riemen von Ihren Schultern, offenbart Celine's perfekt gerundeten Brüste.

Celine schnappte nach Luft, die Eindringlichkeit, dass Sie gekommen war, zu erwarten, von Matt repliziert, von dem Mädchen, Sie hatte nur vor einem moment war küssen so zart, wie Stacey beugte sich hinunter und nahm eine Brustwarze in Ihren Mund. Die hochgewachsene Frau fühlte Hände roaming über Ihren Körper, streicheln und ziehen der kleinen Kreise um Ihre schlanke Taille und muskulösen Magen. Sie spürte Zähne Pinsel über Prominente Unebenheiten Ihrer Brustwarze und spürte, wie Ihr Nippel wird schnippte von der jüngeren Mädchen's Zunge. Eine ungeplante Stöhnen entkam aus Ihrem Mund und entsetzt, Celine klatschte eine hand über Ihre Lippen. Sie fühlte, wie es schien Ihren ganzen Busen in den sog einer feucht-Vakuum Freude, Ihre empfindlichen Brustwarzen mühsam aufrecht als das kleine Biest in Ihren Schoß und arbeitete Ihre erogenen zone wie ein Profi.

"Celine, seien Sie vorsichtig, Sie wouldn't wollen den rest der party zu sehen, was wir tun hier oben, würden Sie?" Matt angefleht, seine verschlagenen grinsen Erweiterung als Celine Schuss einen nervösen Blick in Richtung Tür.

Er packte Stacey's Haar und Stand auf, zwingt das blonde Mädchen zu Folgen, und warf Sie gegen den Rand des Balkons. Wer den Blick von der angrenzenden Wohnungen oder Erdgeschoss-Boden wäre in der Lage, um zu sehen, das blonde Mädchen, das mit gespreizten Ihre langen Beine gespreizt, Brüste zu bündeln, als Sie gezwungen wurden, in die Gips – und die lusty, benommenen lächeln auf Ihrem Gesicht.

"ja, Daddy, bitte, bitte, bitte…" Stacey flüsterte Sie. Celine's Nippel waren mühsam aufrecht, als Sie rieb Sie mit Ihren Händen und sah zu wie Ihr partner bereitet, zu tun schmutzige Dinge zu seinem besten Freund.

Matt lächelte ein Angelhaken grinsen. "verdammt, ich verpasste so viel," er jubelten, hoch über Stacey. Er sah zu Celine, die lächelte aufmunternd, als Sie rieb eine steife Nippel nach dem anderen, vor dem Abrutschen der hand in Ihr Kleid. Begann Sie zu massieren, clit, senden scharfe scharfen Tönen der Lust durch Sie, verstärkt durch molly, fast atemberaubend, Ihr.

Eine riesige Zelt in Matt's Hose sichtbar war, als hielt er Stacey nach unten mit einer hand und packte Ihre Strumpfhosen mit der anderen. Er riß seine hand zurück, leicht rippen ein Loch in den schwarzen Stoff, und sofort den Geruch von Ihr befeuchteten sex erfüllte die Luft.

Anschließen Ihre Damenslips zu einer Seite, Ihren nackten pussy ausgesetzt war, zu ihm, Ihre Blütenblätter bereits Verbreiterung von Erregung, ein wenig Liebe Nektar Signalisierung, war Sie bereit für die Eingabe.

Matt öffnete den Reißverschluss seiner Fliegen und unsanft stürzte seine sieben-Zoll-Stange in Ihrem einladenden Schlitz. Er fühlte, wie Ihr schon anziehen um ihn herum, Ihre Wände Griff sein Mitglied in einem eisernen Schraubstock. Sie war schon nahe, erkannte er.

"Sie haben wirklich verpassen, hat't du, kleine Blondine…" er sagte, die Verschärfung seinen Griff auf Ihrem Haar und zerrte, sein scharfes ziehen zwingen, Ihr die Hälfte aus dem Putz der Wand. Wer smart genug ist, um sein ansehen verdient, um zu sehen, dieses tropft little vixen, Ihr reichlich Titten Prellen, als er begann, hämmerte Ihren engen Loch wie ein Presslufthammer, Links die Krümmung von Ihrem playboy-Centerfold Körper gebeugt vom Schmerz, seine Hände waren zuzufügen.

"ja, Papa, ich've missed you so much! Machen Sie Ihr kleines Mädchen kommen, pleasepleaseplease kann ich kommen, daddy bitte.…", flehte Sie, alle Spur von Niedlichkeit lange vorbei.

"Komm für Daddy, Schlampe.& quot;, fauchte Sie. Beugte sich, er Riss Ihr die Haare zur Seite und vergrub seine Zähne in Ihrem Hals, Biss Brutal nach unten.

Die Kombination von Schmerz und Lust gedrängt Stacey an Ihr Ziel, als Sie schrie, wortlos, Ihre klitschnassen Fotze drückt seinen Schwanz, als kam Sie zu einem Geist weht Orgasmus, der Ihren ganzen Körper Beben, wie Welle auf Welle der Lust erschütterte Ihren Körper.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*