Anmerkung des Autors:

Ich danke meinem Freund und Redakteur Jim für alles, was er’s für mich getan und zum einkleben von mir als ich dies schrieb.

– – – –

„Can't haben wir wenigstens darüber reden?“

Ich weiterhin in den Spiegel schauen und schrubben Sie das make-up aus meinem Gesicht mit einer dicken Frottee-Waschlappen. Ich habe auch einen Punkt zu Schießen, mein Mann einen angewiderten Blick zu.

Wir HATTEN darüber gesprochen, für die letzten zwei Stunden, und er würde't lassen Sie es gehen.

Er fuhr Fort.

"ich sah ein paar wirklich kaputte Scheiße heute morgen, und es's schon messing mit mir den ganzen Tag… und ich… ich Sorge mich um dich, Mel."

Es gab Zeiten, da hasste ich Vince's Karriere, aber ich wusste sehr früh, dass ein Polizist war seine Berufung, und wenn wir uns trafen, er'd arbeitet schon seit Jahren an der Las Vegas Metropolitan Police Department für etwas mehr als einem Jahr. Ich liebte ihn, also, wenn ich wollte, mit ihm zu sein, war ich gezwungen, zu akzeptieren, dass sehr schwer Tat.

Er hatte Kollegen, die er konnte, Luft zu machen, aber Sie waren mehr wie seine Brüder; und bei der Arbeit, er couldn't, etwas anderes als das alpha-Männchen. Vielleicht einige Dinge, die er gerade brauchte, um zu teilen mit nur mir.

Ich Schneide meine Augen auf ihn.

„Nichts's passiert jetzt mit mir, Sie wissen, dass don't du?“ sagte ich wütend.

Seine Augen bettelten, fast bittend, und ich erkannte, wie wichtig es war, zu ihm.

Meine Augen gemildert.

„ich’ll think about it.“

Bei unserem späten Abendessen bei Jason's Feinkost, Vince erzählte mir von einem Anruf er und sein partner reagierte sehr früh an diesem morgen. Es war ein Haus invasion in Western Las Vegas und ein älteres Ehepaar wurde gefesselt und zusammengeschlagen, während Ihr Haus wurde ausgeraubt. Selbst zu dieser späten Stunde, war das paar noch auf der Intensivstation und es war eine gute chance, die Frau könnte nicht durch zu ziehen.

Es war eine Dicke Spannung in der Luft, und beide von uns konnte es spüren, als wir ausgezogen und schlüpfte ins Bett. Ehe-Ratgeber sagen, ‘nie lassen Sie die Sonne gehen auf einen Kampf“, oder mein persönlicher Favorit, „gehen Sie nie ins Bett wütend.’ ich'm sicher, dass's gute Ratschläge, aber das war't unserer Ehe.

Wenn wir kämpften, kämpften wir hart und Meinungsverschiedenheiten könnte mehrere Tage dauern, um zu lösen. Wir haben't unsere Stimme erheben so viel als wenn wir uns erst kennengelernt, aber wir waren beide stur und die Suche nach dem Mittelweg war manchmal sehr schwierig.

In der Regel sind wir beide schliefen in der Mitte des Betts, zusammen; aber heute Abend, ich war auf meiner Seite und er war auf seinem. Ich fühlte, das Bett zu bewegen als seine hand über und erreichte kurzzeitig wieder auf meinen Arsch, bevor ich prompt schob Sie es Weg. Es war't gehen, um sex heute Abend, gab er die Gelegenheit, ein paar Stunden her und er hätte es wissen müssen.

Er ließ einen kleinen Seufzer, umgedreht, und ein paar Minuten später seine Atmung sich verändert und ich wusste, dass er'd eingeschlafen.

Mit all dieses Gerede von Sicherheit zu Hause, ihm Gedanken über meine Sicherheit, und seine Idee mit ihm zu beschäftigen… meine Gedanken schweiften zurück zu einem Ereignis, das passierte, während mein senior Jahr der high school, ein Ereignis, das hatte ich't etwa in Jahren gedacht. Ohne Vorwarnung, meine vagina wurde feucht, nass, Sumpf, wie mein Unterbewusstsein spielte an diesem heißen event zurück, wie ein Film. Fast unbewusst meine hand rutschte zwischen meine Beine und Augenblicke später, mein Körper wurde erschüttert durch einen sehr starken Orgasmus.

Als ich driftete ab in eine Tiefe, dunkle, erholsamen Schlaf, dachte ich… ich'll geben Sie Honig, aber nicht für die Gründe, die Sie wollen.

– – – – –

Ich wachte am nächsten morgen liegt sicher in Vince's Arme. Obwohl wir’d gekämpft, wir fanden einander in den Schlaf. Ich konnte fühlen, wie ihn rühren, und ich blätterte um, mit Blick auf ihn, und unsere Augen trafen sich.

“ich don't wollen Kampf mehr,“ sagte er feierlich. „Wenn Sie wirklich don't möchten, dann werden wir don't zu.“

Er'd bereits gewonnen, der Streit; er hat't wissen es noch nicht. Egal, wir’d so gekämpft, konnte ich't machen es so Aussehen zu geben wurde ich in leicht.

„Wir haben schon eine home-security-system, und wenn Sie kaufen eine weitere Pistole, wir’ll haben, um zu registrieren, unsere Adresse als Nationales arsenal.“

Er grinste, bevor sein Gesicht brach in ein ernsten Gesichtsausdruck.

„Ein Hund würde uns eine weitere Ebene der Sicherheit, und Sie wouldn't haben, um zu laufen von selbst, ich habe wirklich sorgen über das auch.“

Er war tatsächlich machen einige sehr gute Punkte.

„ich weiß, aber Marilyn's nur gegangen für drei Monate und… ich fühle immer noch eine erhebliche Menge an Verlust.“

Marilyn war unsere fünfzehn-Jahr-alte blonde Chihuahua, die wir verloren haben an Krebs. Meine Vorherige Aussage war wahr, Ihr Tod zerstörte mir für eine Weile. Ich liebte Sie so sehr, der Herzschmerz war fast unerträglich.

Er schaute mich mitfühlend.

„Wir können später darüber sprechen, ich weiß, Sie brauchen noch mehr Zeit, um zu trauern.“

Ich dachte für einen moment.

"ich Sorge auch. Ich Sorge mich um Euch da draußen auf den Straßen jeden Tag und ich brauche Sie fokussiert auf Ihren job, und keine sorgen über mich, wenn ich'm allein zu Hause. So… ich'm gehen, um Ihnen, was Sie wollen.“

Ich habe't möchten zu über eifrig, aber ich musste zugeben, dass immer ein anderer Hund wäre eine willkommene Ergänzung zu unserem Haus.

Seine Augen leuchteten auf.

„Wirklich, du'll tun?“

„ja“, sagte ich argwöhnisch, „aber ich bekomme zu wählen, mit dem Hund und der Rasse.“

„Okay, kann ich mit Leben, aber es muß sich um einen realen Hund, nicht von einem anderen Chihuahua, Shih-Tzu oder Lhasa Apso."

Ich fuhr mir mit den Händen verführerisch über seine Brust.

„Oh, die sind't echte Hunde?“ sagte ich neckend.

Er brach in ein kleines lächeln.

„Nein, Sie're nicht auf, es's über Zeit wir hatten eine männliche Hund in diesem Haus.“

Ich beugte sich vor und gab ihm einen tiefen, leidenschaftlichen Kuss.

„Es wird ein männliches Hund, ich verspreche es.“

Wir liebten uns an diesem morgen mit einer Kraft, die ich hatte't erlebt in Monaten. Ich wusste, dass ein Teil unserer sexuellen überschwang war aufgrund der Tatsache, dass es make-up-sex nach unserem intensiven Kampf. Nach dem Kampf ficken war etwas, was wir beide genossen in eine fast perverse Art und Weise.

Aber für mich, es war der zusätzliche Nervenkitzel, was war zu kommen; das Ergebnis der plan würde ich dabei sein, in Bewegung, in den folgenden Monaten.

– – – – –

Es war Samstag morgen und ich’d gerade von meinem workout im Fitnessstudio. Vince bereits verlassen hatte, golf zu spielen, mit seinen Freunden und ich saß am Küchentisch bei einer Tasse Kaffee.

Es waren schon zwei Tage seit unserem Kampf und wieder, meine Gedanken wanderten zurück zu meinem senior-Jahr an der high school. Ehrlich gesagt, ich’d dachte an etwas anderes, in den letzten achtundvierzig Stunden.

Mein Freund und ich hatten gerade Ihr Haus von einer party. Wir'd getrunken Cherry Schnaps und waren beide unglaublich summte.

Einmal bekamen wir in Ihr Zimmer, zogen wir uns aus unserer kleinen party Kleider und setzen auf Schlaf-Kleidung, bestehend aus Höschen und große, bequeme t-shirts. Dann bekamen wir in Ihr Bett und rutschte unter die Dicke Bettdecke.

In my drunken haze, das Zimmer drehte sich, als wir legten zusammen im Bett und fast sofort, unser Gespräch wandte sich an Jungs.

„ich sah Sie chatten bis Dave heute Abend, ich denke, dass er's wirklich in Sie,“ Elsa sagte.

„Er war auf jeden Fall versuchen, an etwas.“

Wir beide kicherten.

„Don't sagen Sie mir, Sie don't denken Sie immer unter ihm,“ sagte Sie spielerisch.

„Er's ein süßer Kerl, aber er's auch ein Spieler… ich'm nicht wirklich auf der Suche nach, dass.“

„Dana sagte, er's eigentlich… du weißt schon.“

Schelmisches lächeln brach über Ihr Gesicht.

„Er's wirklich, was?“

Ich war ziemlich sicher, dass ich wusste, wo Sie war, mit diesem gehe.

„Let's nur sagen, er's arbeiten mit ganz ein bisschen in die Vorderseite seiner Hose.“

„Wenn's der Fall ist, könnte ich nur haben, um ihm einen Versuch dann.“

Ich war ziemlich sicher, würde ich't geben, ihn zu spielen, aber es war immer lustig, zu reden und denken Sie über die Möglichkeiten.

Gerade dann, Ihre schwarz-Labor, „Schokolade“, das Zimmer betrat. Wir’d unbewusst ließ die Tür angelehnt, welches ihm erlaubt, geben Sie Ihrem Schlafzimmer. Sein Schwanz wedelte fast unkontrolliert, als er sprang auf das Bett mit uns. Elsa begann zu streicheln Sie ihn, während er seine Vorderpfoten auf ‘dig’ in die Bettdecke zwischen Ihre Beine. Ich'd schon Hunde mein ganzes Leben, aber ich'd so etwas noch nie gesehen, dass vor.

„Was ist er… Ähm… da?“ fragte ich.

Ihr Gesicht brach in ein tiefes, crimson blush.

„ich've been den ganzen Tag Weg, und er's wirklich einfach nur glücklich, mich zu sehen.“

Elsa war eine Menge Dinge, aber ein guter Lügner war't einer von Ihnen.

„C'Mo, verschütten die Bohnen,“ sagte ich spielerisch.

„Sie haben zu schwören, dass Sie gewonnen't sagen niemandem etwas, Mel.“

Ich'd gekannt, da waren wir in der zweiten Klasse und Sie war eine meiner besten Freunde; wir vertrauten einander implizit alle unsere Geheimnisse.

„Sie wissen, das ich gewonnen't nichts sagen.“

„Okay, die Tür schließen und verriegeln Sie es.“

„Still“, ich stieg aus dem Bett und ging quer durch den Raum zu sichern die Tür. Die ganze Zeit über Schokolade weiter frenziedly Pfote auf die Bettdecke zwischen Ihre Beine. Er verhielt sich wie ein Tier besessen.

Ich kehrte zurück und setzte sich auf den Rand des Bettes, beobachtete das Schauspiel neben mir.

„Das ist unsere kleine Abend-ritual. Wenn die Tür offen ist, er weiß, er kann kommen, wenn es's schließen, er weiß, dass ich'm nicht in der Stimmung.“

Es dämmerte mir, dass jedes mal, wenn ich kam, um Ihr Haus, Sie immer geschlossen Ihr Schlafzimmer Tür. Ich nahm an, es wurde uns betreffen.

„In der Stimmung für was?“

Schob Sie die Bettdecke nach unten und spreizt Ihre Beine breit. Wie auf ein Stichwort, Schokolade begann Läppen an Ihre Scheide durch Ihr Höschen.

Mein Mund Stand offen.

Innerhalb von Sekunden, das dünne material von Ihr Höschen war durchnässt mit einer Kombination von Speichel und Ihre Sekrete. Sie schob ihn Weg, hob Ihren po bis aus die Matratze und schob Ihr Höschen nach unten Ihre Schenkel, bevor warf Sie auf den Boden.

Beim Anblick Ihrer Körper ausgesetzt, Schokolade glitt zwischen Ihre Beine und begann lecken Ihre Muschi wieder fast unkontrollierbar. Von diesem Punkt in meinem Leben, ich'd hatte ein paar Jungs gehen auf mich, aber es sah nichts, wie dieses.

Seine Zunge war fast drei mal die Länge von einem Mann’s und es vollkommen bedeckte Ihre gesamte vulva als er leckte an Ihr.

Ich sah, wie Elsa's Augen rollten in die zurück in Ihren Kopf. Es war, als ob Sie glitt ab in eine andere Welt und vergessen, ich war es.

Fast unbewusst, Ihre Hände bewegte, um Ihre Brüste und Ihren Fingern kniff und zog an Ihren Nippeln unter Ihrem t-shirt. Die ganze Zeit über Schokolade weiter Läppen an Ihre pussy fieberhaft.

Es war zu viel für mich zu nehmen. Ich öffnete meine Beine, schob mein Höschen zur Seite und tauchte zwei Finger in meine eingeweichte Scheide, während mein Daumen rieb meiner clit.

Wenn ich sah wieder zu Elsa hatte, hob Sie die unten aus der Matratze und Schokolade's längliche Zunge war nun leckt Ihre pussy und Arschloch gleichzeitig. Sie strahlte etwas winseln und Stöhnen und den Geruch von Ihrer feuchten sex begann zu Strahlen im ganzen Raum.

Während ich tauchte meine Finger in und aus meinem Körper heraus unüberlegt, Ihr Körper begann zu zittern und Sie ließ aus kleinen Stöhnen als Ihr Orgasmus verbraucht Sie. Fast gleichzeitig, meine Welt war dunkel als ich entlassen.

Nachdem wir’d beide erholt, zog Sie Schokolade auf Sie zu, umarmte ihn und sagte ihm, was für ein guter junge er war. Dann, Ihre Aufmerksamkeit auf mich konzentriert.

„wollen Sie ihn zu lecken, auch Sie… er wenn Sie zu ihm wollen, Mel.“

An diesem Punkt war ich von Anfang an nüchtern und meine lust hatte vorübergehend satt.

„ähm… ich glaube, ich’m okay für jetzt, aber ich'm wirklich müde. Wie wäre es, wenn wir nur ein wenig Ruhe?“

"kann Er das ein anderes mal, wenn Sie wollen."

Ein lautes Motorrad ging auf der Straße vor unserem Haus, das erschüttert mich zurück in das jetzt; ich nahm einen weiteren Schluck von meinem Kaffee. Meine Muschi war heiß und nass als ich spielte in den Ereignissen an jenem heißen Abend wieder in meinem Kopf. Ich wusste, dass ich'd, mich zu berühren, bevor Vince kam nach Hause an diesem Nachmittag.

Leider war ich nie in der Lage, nehmen Elsa bis an Ihr Angebot mit der Schokolade pleasuring mich. Wir Sprachen nie von dieser Nacht wieder, und ehrlich gesagt, ich glaube, Sie war ein wenig verlegen durch die Enthüllung, dass dunkle Geheimnis von mir. Egal, ich war wahr zu meinem Wort und hat nie jemandem erzählt, was in dieser Nacht passiert ist.

Ich habe nie gedacht, dass ich'd jemals die chance zu erleben, die verbotene Freude für mich; aber jetzt, Vince war unnachgiebig immer einen Hund, ein echter Hund, ein männliches Hund, wie er es ausdrückte. Die Gelegenheit erschien nun erschreckend nah und erschreckend real.

– – – – –

Ich verbrachte die nächsten Monat scheuern im internet. Ich informierte mich auf verschiedenen Webseiten über die verschiedenen Rassen der Hunde, die kann für meine Zwecke. In Erster Linie meine Sicht der Kandidat musste ein Wachhund sein. Ich wollte Vince Frieden des Geistes wenn ich allein zu Hause war und wenn ich ging auf meinen langen Läufen. Mehr als alles, was er wissen musste, war ich sicher, wenn ich zu Hause war von mir. Außerdem gab es eine sexuelle Komponente zu meiner Suche, ich wollte einen Hund, Sie könnten mehr tun als nur mich beschützen.

Während der Durchführung meiner umfangreichen Recherchen habe ich auch rannte über eine website, die gewidmet war, um sex mit Tieren. Ich muss zugeben, ich war schockiert zu entdecken, dass cunnilingus war nicht die einzige Funktion eines Hundes dienen könnte, in der eine Frau's Leben. Die website gab eine sehr klare Anweisungen, wie Sie zu erhöhen, einen Hund und trainieren ihn zu geben, verschiedene Arten der Freude. Ich war't wissen noch, wie weit ich'd wollen die Dinge zu gehen, wenn es kam, um die neue Ergänzung zu unserem Haus. Ich beschloss, es langsam angehen zu lassen und zu sehen, wie sich die Dinge entwickelt.

Es war Sonntag morgen, und Vince und ich waren auf der Autobahn Richtung Osten. Wir'd gerade beim Frühstück in Mesquite und wir waren fast an der Utah Grenze.

„ich kann't glauben, Sie haben mich in die Reise nach St. George,“ sagte er neckend.

„Es war entweder St. George oder Los Angeles, und das ist viel näher.“

„Sie’s eine wirkliche Züchter?

„ja, Sie nur Rassen AKC registriert Rottweiler.“

Mein ursprünglicher plan war die Annahme eines Welpen aus dem Tierheim. Gott weiß, es gibt genug Hunde in der Region Las Vegas, der benötigt ein gutes Zuhause. Dann entdeckte ich durch meine Forschung, dass die meisten der gewalttätigen Tendenzen, die Experten im Zusammenhang mit Wachhunden, waren aufgrund der Inzucht und leider viele dieser Hunde, die Wunde bis in Notunterkünften. Ich habe auch ursprünglich gedacht, über die Annahme einer Reifen Hund. Jedoch, die website, die ich gelesen habe't empfehlen. Ich brauchte ein Welpe, ein unbeschriebenes Blatt, ein Tier, ich konnte mit der Arbeit und zu trainieren.

„Warum haben Sie sich für einen Rottweiler?“

"Sie're Unerschütterlich loyal und sehr schützend."

„ich mag, dass.“

Was ich didn’t Erwähnung zu meinem Mann, dass Sie auch hochintelligent und sehr leicht zu trainieren.

Eine halbe Stunde später, kamen wir an einer kleinen farm am Rande von St. George. Wir klopften an die Tür und es wurde beantwortet von einer Frau mittleren Alters. Sie hatte freundliche Augen und ein strahlendes lächeln.

„ich'm Melanie und das ist mein Mann, Vince. Ich Sprach Ihnen gestern über den Kauf eines Hundes.“

„natürlich! Hi, ich'm Jan, bitte kommen Sie herein.“

Wir gingen in Ihr Wohnzimmer und es war wie eine Reise zurück in die Zeit von fünfzig Jahren. Die Wände waren bedeckt im Schiff Schoß und gab es nostalgische, alte-Welt-Norman Rockwell Gemälde an der Wand. Der Raum hatte eine sehr idyllische, Rustikale Atmosphäre, die ich sofort liebte.

"ich in der Regel halten die Welpen in der mudroom, aber ich brachte Sie in das Wohnzimmer, damit Sie Sie betrachten konnte einfach mehr."

Etwa zwanzig Meter vor uns war eine kleine, tragbare Stift enthielt sechs kleinen Rottweiler Welpen. Wie alle Welpen, Sie waren so süß und liebenswert. Sie spielen, Essen, und das war schlafen.

„Ihre Eltern sind auch auf dem Gelände, wenn Sie Pflege, um Sie anzusehen.“

Ich sah für eine minute, während die Welpen spielten und tollten in den Stift. Fast sofort, ein Welpe Stand aus der Ruhe. Es schien ein wenig größer als die übrigen, und es war sehr kontaktfreudig. Er zog aus einem Wurf-mate zu den anderen, lecken, beißen, und in der Regel grob-Gehäuse nur ein wenig mehr als die anderen.

Ich sah zu Jan.

„Darf ich?“ fragte ich, während Sie deutete auf den Stift.

„natürlich, Liebe.“

Ich beugte mich über, Griff nach dem Stift, und zog den übermütigen kleinen Welpen. Sofort wurde ich belohnt mit ‘küssen' alle über mein Gesicht. Offensichtlich war Sie sehr anhänglich zusätzlich dazu, dass ausgehende und freundlich.

Ich hielt es entfernt von meinem Gesicht, so konnte ich überprüfen Sie es ein wenig näher und Holen Sie sich eine kurze Pause von all dem lecken.

Ich drehte mich zu Vince.

„Er erinnert mich von Ihrem Onkel.“

„Sie'd besser nie erhalten haben, dass viele Küsse von meinem Onkel“, sagte er neckend.

Ich kicherte.

„Nein, sein Aussehen, er erinnert mich von Ihrem Onkel.“

„Giuseppe?“

„Nein, albern. Salvatore.“

Vince nahm einen genaueren Blick auf die kleinen Welpen.

„Oh mein Gott, Sie're rechts. Er sieht genauso aus wie Onkel Sal, es's wie seine Hunde-Doppelgänger.“

Wir beide brechen in lachen aus.

Von dieser Zeit, ich'm sicher, dass Jan fragte einige von den Zweigen auf meinen Mann's family tree.

„Du hast ein sehr gutes Auge für Welpen“, sagte Sie. „Er's nur 'Karte’ Qualität Welpen in diesem Wurf.“

Züchter kategorisieren Welpen in zwei Kategorien. Die überwiegende Mehrheit davon waren ‘Haustier’ Qualität. Das waren die Welpen, die hat't tragen die besten Gene und waren't gedacht, um stellen die besten Merkmale der Rasse. Das waren die Welpen, die wäre kastriert, weil Züchter hat't möchten, dass diese weniger als perfekte Attribute der Versandbereitschaft auf den nächsten Wurf. Contrastingly, „zeig’ Qualität Welpen gehalten wurden, zu repräsentieren am besten die Rasse und das waren die Gene, die die Züchter wollten, übergeben.

„Ist er immer noch zur adoption?“ ich sagte, hoffentlich.

„Ein Freund von mir kommt später an diesem Nachmittag, um ihn anzusehen; aber Sie're hier zuerst.“

„sagte Sie $600 auf dem Handy?“

„Das's richtig. $600 für die show-Qualität, $300 für die pet-Qualität.“

Ich sah zu Vince.

„Bezahlen Sie die Dame.“

Es war eine lustige Fahrt nach Hause. Der fast-zwei-Stunden-Fahrt konsumiert wurde, durch die fast Unmögliche Aufgabe halten, eine sehr energische kleine Welpen unter Kontrolle. Es war wie der Versuch, die Flasche ein Blitz. Wenig „Sal' zu gern Küsse; Küsse auf meine Arme, Küsse an meinem Finger, Küsse auf meine hand und vor allem Küsse auf mein Gesicht. Zum Glück, nach etwa einer Stunde war er alle küssten sich und schlief in meinen Armen.

Sobald wir nach Hause kam, verbrachte er die meisten den Tag in seinem neuen Zuhause und spielen mit der Vielzahl von kauen Spielzeug ich'd gekauft für ihn. Bei den seltenen Gelegenheiten, er war't, die herumtollen und reißen durch jedes Zimmer, er war bei mir, auf meinem Schoß.

In dieser Nacht beobachtete er neugierig, während Vince aus Liebe zu mir. Mehr als alles andere, ich wollte, dass Sal zu sehen, die mich als sexuelles Wesen. Genau wie die website vorgeschlagen, habe ich dafür gesorgt, Vince Drang mir in die doggy-position, bevor wir fertig in der klassischen Missionarsstellung. Ich war't sicher, wie viel glauben ich gab zu dieser Art von ‘imprinting' auf einem acht Wochen alten Welpen, sondern ich auch überlegte, es war't jeder Schaden, entweder.

Ich machte ein Bett für Sal in der Nähe der Kante der unsrigen. Es Bestand aus einem großen, flauschigen Kissen und mehrere decken, die er bekommen konnte, unter für Wärme. Sobald das Zimmer war ruhig, und ich war am Rande des Schlafes, begann er zu Weinen und Wimmern, fast unkontrollierbar. Ich saß im Bett und Blicke sehnsüchtig auf meine neue, beste Freund.

„ich weiß, was Sie're denken Melanie, und die Antwort ist Nein.“

Ich schoss Vince mein bestes, sexy, pouty Aussehen.

„Aber Marylin schliefen immer bei uns.“

„Sie war eine zehn-Pfund-Chihuahua.“

„Sal ist etwa zehn Pfund“, konterte ich.

„Ein Jahr ab jetzt er's Los zu werden, zehn mal, dass.“

„Er's traurig und einsam, und er mich braucht… pleeeease…“ ich wimmerte.

Vince schüttelte den Kopf. Ich konnte sehen, er war zu resignieren, sich zu der Tatsache, dass dies passieren würde.

„Okay“, sagte er zähneknirschend, „nur halten Sie ihn auf Ihre Seite des Bettes.“

Ich kicherte, beugte sich vor und gab ihm einen dicken Kuss.

„ich Danke Ihnen, baby.“

Er rollte seine Augen und widerwillig umgedreht.

Ich stieg aus dem Bett, nahm Sal, und legte sich dann wieder nach unten. Sofort begann er schnüffelt mein Bauch und Brüste. Ich war verwirrt für einen moment, bis ich mich erinnerte, waren das die genauen Orte, Vince Schoß sein Sperma nur ein paar Minuten, bevor. Obwohl ich wischte Sie mit einem Waschlappen, mein Mann's Duft muss immer sehr stark auf meinen Körper und Sal sehr leicht nahm.

Vielleicht war es etwas diese ganze Prägung Ding.

Sobald seine Neugierde war befriedigt, er kuschelte sich an meine Brüste und schlief schnell ein in meinen Armen. Vince dann umgedreht wieder über und schob sich an mich und löffelte mich fest.

Ein wenig zittern ging durch meinen Körper, schien zu wirken zwischen meine Beine. Ich fühlte mich wie die Mitte einer sinnlich, erotischen sandwich. Die beiden Männer in meinem Leben waren, nach oben gedrückt fest gegen mich und ich fiel in einen tiefen, dunklen, ruhigen Schlaf.

– – – – –

Ich entdeckte schnell, dass die Sal war sehr intelligent und sehr leicht zu trainieren. Einmal zeigte ich ihm sein Hündchen Tür und wo ich wollte ihm das Badezimmer zu benutzen, hatte er nur ein paar Unfälle, bevor er nach draußen ging, religiös. Er hat't scheinen, um die störrischen, rebellischen Ader, die unsere anderen Hunde hatten und ich fragte mich, ob das war, weil er war ein Mann, alle unsere anderen Hunde waren weiblich.

Über das nächste Jahr und eine Hälfte, Sal hat mein Leben verändert in vielerlei Hinsicht. Die größte Veränderung war in meiner morgendlichen routine. Statt in die Turnhalle, arbeitete ich zu Hause mit freien gewichten oder ging für einen Lauf. Von der Zeit absolvierte ich mein Training, Vince war schon zur Arbeit und ließ mich allein mit Sal.

Einmal wurden wir von uns selbst, ich'd ziehe meine Kleider wieder an meine große yoga-Matte, und legte es auf dem Boden des Wohnzimmers, während Sal sah zu, wie ich ging durch meine yoga-Therapie.

Meine tägliche routine auch auf andere Weise verändern. Ich kaufte Duft-freies shampoo und Körper waschen. Habe ich immer noch ein Antitranspirant, aber die habe ich jetzt gekauft, die unscented Sorte und ich wusch es aus, wenn ich aufwachte. Durch die Zeit beendete ich mein morgendliches Training, mein Körper war schweißgebadet, und das's genau wie ich es wollte.

Als ich ging durch meine yoga-routine wollte ich Sal mich zu riechen, das wirkliche ich. Menschen beziehen sich auf die jeweils andere durch den Anblick und Töne. Wenn wir uns treffen, wir schütteln uns die Hände und umarmen sich, und wir hören den Ton in jeder anderen's Stimmen, wie wir sprechen. Hunde nehmen die Welt durch Ihre Nase. Wenn Sie sich treffen, Sie riechen einander und Lesen Sie jede andere Körpersprache. Wenn wir im Begriff waren, miteinander in Beziehung und spielen eine wichtige Rolle in jedem anderen's Leben, ich hatte zu ändern, mein Verhalten, das möglich zu machen. Unser tägliches ritual übernahm die Rolle des Balz.

Meine yoga-routine war sehr wichtig in der Entwicklung meiner Beziehung mit Sal. Es war eine der wenigen Zeiten des Tages, wenn ich war't hoch über ihm. Ich war unten auf dem Boden, auf seiner Ebene. Es gab ihm auch eine chance mich zu riechen in meinem natürlichen Zustand. Während ich mich durch meine verschiedenen Strecken und Posen, es gab ihm die Gelegenheit, zu riechen verschiedene Teile meines Körpers: Meinen Achseln, unter meinen Brüsten, meinem Bauch und zwischen meine Beine. Er hat nie leckte Sie mich, aber er liebte riechen meine pussy und Arschloch.

Teil unserer aufkeimenden Beziehung auch mit ihm zu tun hatten das Gefühl mein Hände auf seinem Körper. Als ich ihn berührte, habe ich dafür gesorgt, er war immer stehend. Ein Hund, auf dem Rücken ist eine position der Unterwerfung. Ich begann, durch Berührung an der Innenseite seiner Hinterbeine. Dies ist ein sehr intimer Bereich ist, natürlich, für den Menschen als auch die Hunde, und es dauerte mehrere Male mit ihm wohl zu fühlen mit mir, ihn zu berühren es. Sobald er sich entspannte, begann ich zu berühren, seine Hoden und dann den außerhalb seiner Scheide. Es war't, etwas inhärent sexuelle: ich'd berühren Sie ihn, während er Roch nach mir; aber es hat zu helfen bei der Schaffung einer Bindung, und bald, eine Tiefe Intimität entwickelt, eine, die ich kenne beide von uns gefühlt.

Die Vormittage waren immer mit uns und egal, wie beschäftigt ich war, ich'd mache immer Zeit, um ihn zu streicheln und halten Sie ihn während meiner yoga-routine. Dass die Nähe diente auch einem anderen Zweck: ich wollte mein Duft, mein Duft, auf ihn. Ich wollte ihn von mir denken, wenn ich bei der Arbeit war während des Tages.

Ich'd durchgeführt, die eine Menge akribischer recherche und ich hatte einen Entwurf, wo ich wollte, dass meine Beziehung mit Sal zu gehen. Jedoch, wie bei allen Beziehungen, es gab Rückschläge.

Als Sal sexuell gereift, er wurde Dominanter und an mal, mehr besitzergreifend. Ich erkannte die Züge, die er angezeigt wurden wegen mir, weil ich Sie dazu ermutigt. Ich wollte ihn als souverän und durchsetzungsfähig, aber nur um mich herum. Zum Glück, wegen seiner Intelligenz, er fing an sehr schnell. Er erfuhr, daß er die „Blei-Hund’ von der pack, wenn wir allein waren, aber, wenn wir die waren mit anderen, er ließ mich oder Vince die Führung übernehmen.

Als er älter wurde, wurde es immer schwieriger für ihn zu beobachten, Vince und ich haben sex. Es war, als ob er jetzt verstanden, die Handlungen, die wir waren, Eingriff in und an mal, mein Mann war grob mit mir. Während einer besonders harten, rohen, Sitzung, hörte ich Sal Knurren, weil er dachte, Vince war, mir weh zu tun. Wir haben sofort aufgehört und ich habe heftig tadelte ihn für sein inakzeptables Verhalten, und er kam nie wieder.

Ebenso, wenn meine freundinnen waren vorbei, er musste lernen, dass he couldn't zu riechen sind, in der gleichen Weise, die ich ihm erlaubte, mich zu riechen. Er war sehr freundlich und liebevoll mit Frauen aber ich hatte es ihm beibringen die Grenzen und Regeln, er hatte zu Leben, indem Sie in feiner Gesellschaft.

Als er etwa ein Jahr alt war, ich nahm ihn in meinem morgen läuft. Er liebte es, im freien und trainieren, so viel wie ich. Er war immer sehr bewusst, seine Umgebung und vor allem schlau, wenn er kam, um anderen Personen, die wir kennen. Er schien immer auf der Suche nach Bedrohungen und ich schrieb es auf seine sehr schützende Natur als es zu mir kam. Das macht sehr mächtig, tief devote Gefühle in mir. Wenn wir allein waren, war ich der schwache, der „bitch“, als Züchter nennen, von dem pack. Auf unseren Läufen, er war mein Hüter, mein Beschützer und er ist davon ausgegangen, dass die Rolle mühelos.

Wieder war er sehr intelligent. Er schien instinktiv zu wissen, dass Frauen und Kinder waren't eine Bedrohung, oder Sie waren weniger eine Bedrohung, als ein Mann. Männer, die wir dürfen, kommen in unserer Heimat erhielten einen pass, weil er wusste, dass wir wollten, dass Sie da ist. Er war immer sehr sozial, freundlich und liebevoll mit jedem, der kam zu unserem Haus. Aber er war immer bewusst, die Männer, die wir didn't wissen, vor allem, wenn wir waren auf unserem läuft. Seine Augen verfolgten Sie aufmerksam, bis Sie sicher aus den Augen.

Vince’s-plan für meine Sicherheit hatte offenbar zum tragen kommen, weil die Menschen didn’t mich heran. Natürlich war dies aufgrund der Sal’s sehr bedrohlich Aussehen und Verhalten. Von der Zeit war er ein Jahr und eine Hälfte alt, er wog hundert und dreißig Pfund und war siebenundzwanzig Zoll hoch an der Schulter. Er hatte eine sehr stark bemuskelte Vorder-und Hinterhand, was bedeutete, dass er mithalten konnte mit mir auf meinen langen Läufen, ohne immer umständlich in die geringste.

– – – – –

Es war Ende Mai, und der Sommer in Las Vegas getroffen hatte. Vince früh aufgestanden diesem besonderen Samstag für eine Runde golf, und ich wusste, dass er wouldn’t werden zu Hause für mehrere Stunden. Sal, und ich habe bis kurz nach zu gehen, auf unserer laufen, und die Temperatur hatte bereits Treffer fünfundneunzig Grad durch die Zeit, wir kamen nach Hause um kurz vor acht. Mein Körper tropfte der Schweiß in strömen aus unseren sechs-Meile laufen, und ich ging an den Kühlschrank schnappen Sie sich eine Flasche Wasser als ich hörte, Sal Läppen wütend an seinen wassernapf. Einmal waren wir beide re-hydratisiert, ich zog aus meiner getränkte Kleidung ausgeführt. Sal folgte mir auf dem Schrank und beobachtete, wie ich zog meine yoga-Matte und legte es auf dem Boden des Wohnzimmers.

Ich begann durch meine yoga-routine, wenn Sal begann schnüffeln mir. Natürlich, ich’d klimatisierten ihn, mich zu riechen, so dass ich didn’t denken nichts davon. Dann, zu meiner überraschung, er leckte einen großen patch, der Schweiß von meinem Bauch. Abgesehen von mir Küsse, es war das erste mal, er leckte mir irgendwo anders, als mein Gesicht.

„Guter junge, Sal“, sagte ich liebevoll, während Sie streicheln ihn.

Seine Rute begann zu wedeln und ich wusste, er war zufrieden mit meiner Antwort. Fuhr ich Fort, um ihn zu streicheln, während ich Sie berührte meinen Hals, effektiv, zeigen ihm, wo ich wollte, dass er mich lecken weiter. Sofort, er beachtet, indem leckte die Tropfen Schweiß, hatte dort gesammelt werden.

Dieser einfache Akt fühlte sich sehr verboten an mir und extrem erotisch, weil mein Hals war schon immer eine meiner primären erogenen Zonen. Vince lernte sehr früh, dass der beste Weg, um zu initiieren, war das Geschlecht zu küssen oder berühren meinen Hals.

„Das’s ein guter Junge, Sal“, ich gurrte, während Sie einem anderen Teil von meinem Hals.

Nach meinem cue, er leckte die Tröpfchen von Schweiß in die genaue Position und mein finger war gerade. Unerwartet, ich spürte, wie meine Brustwarzen hart und erigiert ist. Ich weiterhin liebevoll mit ihm reden, während ich legte mich flach. Es war ein sehr erotisches Gefühl, auf meinem Rücken mit diesem riesigen Hund hoch über mir. Während ich weiter um ihn zu streicheln und reden süß zu ihm, Devot, unterwürfig Gefühle gewaschen, über meinen Körper. Trotz seiner Größe, ich wusste, er würde mir nie weh tun, und wenn wir allein waren, war ich sein.

Ich fuhr Fort, sanft streicheln Sie seinen Kopf und spricht leise zu ihm, indem er ihm beruhigende, sanfte Worte der Ermutigung, die er einfach abgeholt. Er begann zu lecken, die Perlen der Schweiß von meinem arm und wenn ich hob es auf, Roch er, dann leckte meine Achselhöhle.

Meine Brustwarzen wurden jetzt mühsam aufrecht, fast unbewusst, ich benutzte meine Finger zu reiben und sanft ziehen Sie Sie. Sal bemerkte die Veränderung in meinem finger position und seine Zunge sofort bewegt, um die harten kleinen Knospen… und er begann Läppen der Schweiß aus.

Ich legte meine Hände an meine Seiten und setzte sich zu ihm Worte der Ermutigung. Ich lasse wenig stöhnt der Freude, als er verbrachte die nächsten Minuten zu lecken, den Schweiß aus meinen geschwollenen Brüsten und Bauch. Es fühlte sich so erotisch, so verboten wie meine Hunde-Liebhaber badete meinen Oberkörper mit seiner Zunge.

Meine Muschi war heiß, feucht, geschmolzenen Sumpf und reisten meine Gedanken zurück zu diesem heißen Abend schokoladenvergnügen Elsa. Ich setzte mich auf, zog ihn zu mir, und liebevoll wickelte meine Arme um ihn.

„Good boy Sal, guter junge,“ ich romantisch gurrte.

Er war wütend wedelte mit dem Schwanz und leckt mein Gesicht liebevoll wie er es immer Tat. Aber dieses mal habe ich geteilt mit meinen Lippen und seine Zunge spielerisch eingegeben. Ich konnte fühlen, wie sein Speichel in meinen Mund und tropft subtil auf mein Gesicht.

„Sie’re so ein guter junge, baby.“

Er fuhr Fort, um mir zahlreiche Küsse, während seine Rute wedelte unkontrolliert. Ich wusste, er hatte genauso viel Spaß wie ich war. Ich rutschte die yoga-Matte wieder mehrere Meter, so konnte ich meine schlanke zurück gegen die couch. Dann, ich führte ihn zwischen meine Beine.

„Schauen, Sal… sehen…“, sagte ich, während bewegte meine finger nach unten zu meinem Bauchnabel.

Seine Augen Lagen auf meinen Bauch und ich spürte, wie seine Zunge in meinen Bauchnabel, die geschickt Schüttelfrost durch meinen Körper. Unerwartet blieb er stehen und erstarrte, während seine Nasenlöcher erweitert und zusammengezogen. Er begann zu schnüffeln wie Wild, und ich wusste, dass er'd gefangen den Duft von meiner pussy.

Dann erinnerte ich mich, es war Ende des Monats und ich'd werden ausgehend meine Periode in den nächsten Tag oder so. Ich war nicht nur unglaublich nass, aber ich wusste, ich hatte zu riechen, anderen zu ihm, weil ich möchte bald anfangen meinen Zyklus.

Ich öffnete meine Beine breit, drückte meinen Zeigefinger gegen die Lippen meiner durchweichten vagina, und geduldig wartete. Ich couldn't ihn zwingen, dies zu tun. Natürlich, das war für mich intensiv sexuell; aber nach Sal, wir spielten ein Spiel, und ich musste es ihm Spaß macht.

„C'mon baby,“ sagte ich aufmunternd, „können Sie es tun.“

Sal gab mir noch eine Tiefe sniff, bevor sich seine Zunge und Läppen an die Lippen meiner Muschi.

Blitze schossen durch meinen Körper.

Ich versuchte zu sprechen zu halten, und ermutigen ihn, aber es war, als ob die macht der Rede wurde aus meinem Körper. Seine Zunge war so lang und dick, und es fühlte sich an wie es hatte winzig kleine Noppen. Es war nichts wie eine menschliche Zunge.

Meine Hände Strichen an meinen Brüsten, ich streichelte und kniff meine Nippel, während er weiterhin Runde um Runde auf mich. Meine sekret sickerte aus meinem Körper und ich spürte, wie seine Zunge spaltete die Schamlippen, meine vagina als er begann zu lecken, meine rosa, die inneren Falten. Die Erfahrung war ganz anders und nichts wie mit einem Mann oder sogar eine Frau. He couldn’t drücken Sie seine Zunge in mir, aber die schiere Lautstärke, das Tempo, in dem er war lecken mir war unmenschlich.

Ich zog meine Nippel hart wie Sal Fort, mich zu streicheln. Seine Zunge bedeckt die gesamte Länge meiner vulva und meinem Saft sickerte in erstaunlicher Geschwindigkeit. Unbeirrt hielt er Läppen bei mir schonungslos die Noppen seines groben Zunge massiert meine clit und schob mich näher an den Rand.

Mein Körper begann zu krümmt, wie mein Orgasmus überwältigte mich und nahm mir den Atem. Meine Welt wurde dunkel für einige Sekunden.

„Komm her, Sal“, sagte ich, während Sie versuchte, Sie zu fangen meinen Atem.

Ich nahm ihn in meine Arme und hielt ihn, während er mir Küsse auf meinem ganzen Gesicht. Ich öffnete meinen Mund wieder und seine Zunge ging hinein. Ich konnte den Geschmack von meinem Saft auf seiner Zunge, und ich merkte meine Sekrete waren alle über das Haar auf seinem Gesicht. Ich fuhr Fort, ihn streicheln und mit ihm zu sprechen in einer wohltuenden, liebevollen Stimme.

„Sie’re so ein guter junge, baby… du mich so glücklich gemacht.“

Sein Schwanz wedelte unkontrolliert und ich wusste, er liebte unser neues, lustiges kleines Spiel. Ich verbrachte die nächsten paar Minuten streicheln ihn und sagte ihm wie sehr ich ihn liebte. Er brauchte, um zu wissen, dass ich zugelassen, was wir tun, und dass ich schätzte ihn und dieses neue Teil in unserer Beziehung.

„Let's Holen Sie sich einen Waschlappen und reinigen Sie Ihr Gesicht, bevor dein Vater nach Hause kommt,“ sagte ich zärtlich.

– – – – –

In den nächsten Tagen, meine Beziehung mit meinen zwei Männern wurde auf Eis gelegt. „Tante Flo“, kam in die Stadt am folgenden morgen und ich didn't möchten, entweder von Ihnen zwischen meine Beine während dieser Zeit meines Zyklus.

Nach meinem morgen-workout, Sal leckte den Schweiß von meinem Körper, während ich durch meine yoga-routine. Ich trug Höschen und ein tampon, und verweigern ihm die Gegend, in der er schien sehr darauf bedacht, auf lecken. Allerdings ließ ich ihn riechen meine inneren Oberschenkel, und ich wusste, dass mein Duft war anders zu ihm, als es war der Tag vor.

Ich fühlte mich so schlecht. Ich war in den Prozess der Ausbildung ihn zu führen sinnlich, erotischer und ich wusste, er konnte't verstehen, warum ich wollte, dass er mich lecken an einem Tag aber verweigert ihm meine intimsten region die nächste. In der Zeit, ich hatte gehofft, er verbindet diesen Geruch mit meiner Zeit im Monat, und wenn mein Höschen waren, er'T wissen, würden wir't spielen.

Ich verbrachte mehr Zeit mit ihm, dass am morgen, streicheln ihn und lieben ihn, weil ich didn't wollen, ihn zu denken, ich war aufgeregt und wieder das training. Ich vermittelte ihm, dass ich immer noch ihn liebte und er hat't nichts falsch machen.

„Es's okay, baby,“ ich gurrte. „Mama werden wieder im Geschäft in nur eine Weile. Sie’re so ein guter junge.“

Er schien sehr froh zu sein. Sein Schwanz fegte herum, während ich Sie rieb sich die Ohren zu und umarmte ihn. Er gab mir viele Hund Küsse, die ich natürlich gerne angenommen, mit meinem offenen Mund.

Von Mittwoch, Vince und ich waren in der Lage, um wieder zu lieben. Ich ließ die Lichter an, so meine anderen Liebhaber beobachten konnte, Sie mich zu saugen, mein Mann's Schwanz, bevor er Drang mir in die doggy-position. Ich war noch't wissen, ob es irgendeine Gültigkeit auf den ganzen imprinting-Sache, aber Sal sah aufmerksam zu, während Vince legte mich auf Herz und Nieren prüfen.

Von Samstag, war ich bereit zum fortsetzen meiner Ausbildung mit Sal. Vince hatte schon Fort zu sein mit seinen Freunden. Sie restaurierten Oldtimer in Ihrer freien Zeit, die ich wusste, dass würde mir mehrere ununterbrochene Stunden mit Sal.

Er beobachtete, halb geduldig, während ich mich durch meinen freien gewichten trainieren. Einmal hatte ich es beendet, mein Training Kleidung waren durchnässt und der Schweiß tropfte aus meinem Körper.

„C'mon baby,“ sagte ich sanft. „Let's gehen, tun einige yoga.“

Sein Schwanz wedelte heftig, während ich legte die Matte nach unten in die Mitte des Wohnzimmers und entfernt mein Sport-BH und tight yoga Hose. Wenn ich mich hinsetzte, auf meinen Hintern, er leckte mich am ganzen: Meine Arme, meinen Hals, meinen Bauch und meine Brüste.

Es fühlte sich so erotisch seine Zunge auf Reisen über meinen Körper, Bade mich und streichelte mir mit seinen drängenden küssen. Ich lasse weiches, sanftes Stöhnen, während Sie liebevoll ermutigte ihn und sagte ihm, was für ein guter junge er war.

Meine Nippel erigiert ist, wenn seine nub-beschlagene Zunge leckte an Sie über und über und ich spürte, wie meine vagina beginnen zu befeuchten.

„Vielleicht haben wir'll einfach überspringen yoga heute, Honig“, ich gurrte, während Sie rieb sich die Ohren.

Ich legte mich flach in die Mitte von der yoga-Matte und Verbreitung meine Beine breit. Ich konnte hören, wie er schwer keuchend und sah, dass sein Schwanz eifrig wedelnd. Ich deutete auf die Innenseite meiner Schenkel, effektiv sagt ihm, wo ich sein wollte leckte weiter. Schnell schob er sich zwischen meine Beine und begann zu lecken, den Schweiß aus meinem inneren Schenkel.

Wenig Saiten der Speichel bildete sich an seine herabhängenden Wangen und seine Atmung kann nur beschrieben werden, wie gearbeitet, schwere Hose. Es war sehr offensichtlich, dass er genauso aufgeregt war wie ich, was war geschehen weiter.

Ich zog meinen finger auf die Spitze meiner pussy und sofort seine Zunge folgte.

"Oh, Jesus…" ich stöhnte auf.

Dass Zunge. Das erstaunliche Zunge. Er leckte und leckte an meiner vagina über und über, und über, bis meine Augen rollten in den Rücken von meinem Kopf. Meine Hände, zog an meine Nippeln und ich kniff und zog Sie für zusätzliche stimulation. Wenn es darum ging, cunnilingus, Sal war wie nichts, was ich'd je erlebt habe und es gab einfach nichts zum vergleichen. Seine Ausdauer, seine Ausdauer, und seine Bereitschaft, mich lecken für einen längeren Zeitraum war nichts kurz von unglaublich.

Ich konnte fühlen, mich rasch nahenden Veröffentlichung und in das hedonistische moment, mein Geist ist wieder einmal schweiften zurück zu Schokolade und Elsa und ich erinnerte mich an Ihre lustvollen, zügellosen verschieben.

Langsam hob ich meinen Hintern aus der yoga-Matte ein paar Zentimeter und Sal hat't miss a beat. Seine lange Zunge schlängelte sich unter mir und er begann zu lecken mein Arschloch und Fotze gleichzeitig. Ich'd hatte meinen Arsch und in der Muschi geleckt in der Vergangenheit, aber nie zur gleichen Zeit. Die zusätzliche Schlagkraft, in Kombination mit seiner laute, schlürfen Geräusche von sich zwischen meine Beine schob mich über den Rand. Ich Schloss meine Augen und mein Körper sich in wilden Zuckungen nicken, als mein Orgasmus spülte über mich.

Als ich kam wieder nach unten, Sal wurde lecken die Sekrete wurden, tropft von der Innenseite meiner Schenkel. Ich zog ihn zu mir und rieb sich die Ohren, etwas, das er immer geliebt. Er und ich tauschten viele mit offenem Mund Küsse, etwas, das ich wirklich begann zu genießen.

„Sie're so ein guter junge, baby,“ sagte ich liebevoll. „Sie nehmen so gut um mich gekümmert.“

Sein Schwanz fegte über und ich konnte sehen, wie glücklich er war. Ich liebte, dass er amüsierte sich auch, aber ich wollte noch weitergehen. Ich didn’t möchten, dass unsere Zeit zusammen zu sein nur um mich. Langsam rutschte ich wieder runter auf meinen Rücken und bewegte meinen Körper so, mein Oberkörper war unter ihm.

Ich habe gelernt, dass Sal, wie die meisten anderen Hunde, hat't wie seine Hoden berührte. Ich'd laufen meine Finger über seine pelzige Scheide vor, sondern nur für ein paar kurze Sekunden. Ich fragte mich, ob er würde lassen Sie mich die Dinge weiter.

Ich konnte fühlen, ihn anzuspannen, als meine Finger streifte seinen haarigen Belag. Im Gegensatz zu der Vergangenheit, dieses mal, ich begann zu reiben. Er Stand regungslos und begann zu hecheln. Ich fuhr Fort zu reiben, seinen Mantel und langsam, sein Schwanz begann, um sichtbar zu werden. Wenn Sie etwa zwei Zentimeter von seinem Schwanz ausgesetzt war, ich fuhr Fort zu reiben, seine pelzigen Scheide, während Sie sanft mit meiner Zunge hin und her über seinem entblößten penis.

Sein Schwanz sah aus wie etwas, das Sie erwarten würden, um zu finden, die auf ein fremdes Wesen. Es war dunkel rot mit kleinen weißen Flecken und der Kopf war eine Einbuchtung, die sah fast aus wie irgendeine Art von Missbildung. Aber ich wusste aus meiner Forschung, dass Sal hatte eine normale Hund penis.

Dies war der moment der Wahrheit, das war, was ich hatte, faszinierte mich. Aber jetzt kam es. Ich hielt einen moment inne, und meine geilheit überkam mich. Ich hob meinen Kopf, streckte meine Zunge aus und legte die Spitze auf seinen Schwanz und leckte wieder seine Welle ausgesetzt, läuft hin und her laufend.

Je mehr ich leckte, desto mehr pre-cum sickerte aus dem Kopf, und ich muss zugeben, ich war ein wenig schockiert von der schieren Menge. I’d Lesen über die Menge des Ejakulats, die Hunde produzieren können, aber ich war in keiner Weise bereit für Sie. Seine pre-cum geleckt, auf meinem Gesicht, in meinem Haar, und sich auf meine Brüste und meinen Bauch. Einige davon gingen auch in meinen Mund, ich schluckte.

Wieder, durch meine Forschung, ich'd gelernt, dass der Geschmack von Hund Ejakulat war unangenehm; das war jedoch eine riesige Untertreibung. Der Artikel, den ich gelesen haben, beschreiben es als sehr salzig, Eisen-Geschmack, und ich fand, dass das eine sehr genaue Beschreibung. Zusätzlich, im Gegensatz zu Vince's Samen, Sal's hatte eine sehr wässrige Konsistenz hat, die es leichter gemacht, bedecken meinen Körper. Die Handlung, die ich Tat fühlte sich so Tabu, so frech… mehr als aus für den unangenehmen Geschmack.

Während ich weiterhin zu fellate ihn, mehr von seinen penis erschien aus der Scheide und es war ziemlich beeindruckend. I’d Lesen, dass die Größe eines Hundes's Schwanz ist proportional zu seinem Gewicht und seiner Körpergröße und Sal war ein sehr großer Hund.

Was beeindruckend war auch, und ehrlich gesagt nur ein wenig beängstigend, war die „Knoten’ das war Anfang bilden an der Basis seines penis, direkt unter seinen Hoden. Es sah aus wie ein kleiner ball, vielleicht über die Größe eines softball.

Sal war schwer atmete sehr schwer und seine pre-cum undicht wurde aus über meinen ganzen Körper mit einer erstaunlichen rate. Ich Laufe weiter meine Zunge über die Länge seines Schwanz und nun über den Knoten. Ich hatte keine Möglichkeit, sicher zu sein, aber ich wusste, er hatte sich immer in der Nähe release.

Ich nahm einen tiefen Atemzug und legte meine Mund über den Kopf von seinem Schwanz und ließ meine Zunge durch die Einrückung. Er war keuchend, wimmernd, und lassen Sie aus kleinen Stöhnen… und dann traf es.

In einem Augenblick, mein Mund war überflutet mit seinem Sperma. Ich war in der Lage zu schlucken einmal vor dem Rest der Flüssigkeit lief aus meinen Mund und auf mein Gesicht und nach unten auf meine Brüste und meinen Bauch. Zum Glück, sein Sperma schmeckte viel weniger scharf, als seine pre-cum. Unabhängig davon, ist die schiere Menge allein war überwältigend. Es musste mindestens drei bis vier mal die Menge von Vince's größten Lasten, wenn er verreist war, und hatte't gesehen, die mich für eine Woche.

Es war eine unglaublich unanständig, unzüchtig Gefühl: die Verlegung auf der yoga-Matte unter Sal, und bedeckt mit seinem Sperma. Sobald ich'd etwas erholt, rutschte ich unter ihm, umarmte ihn fest und wurde belohnt mit mehreren Küsse über mein Gesicht.

„Sie're so ein guter junge, baby,“ ich gurrte liebevoll.

Sein Schwanz war heftig wedelte, während ich mit ihm gesprochen. Ich wollte sichergehen, dass er wusste, dass ich liebte, was wir'd gerade getan. Obwohl es war sex, für ihn war es auch ein Spiel und ich wollte ihn dafür, dass er wusste, wie sehr ich liebte dieses Spiel zu spielen mit ihm.

„Sie wissen, it's höflich zu geben, eine lady, eine Warnung bevor Sie das tun,“ ich gehänselt.

– – – – –

Ich verbrachte die nächste halbe Stunde Reinigung. Schrubbte ich unten die yoga-Matte, Sal's Gesicht, und meine Haare und Körper, als ich nahm eine Dusche. Auch wenn wir'd beide Schluss gemacht, meine lust für ihn hatte't noch gesättigt. Ich schaute auf meine Uhr, ich hatte noch mindestens drei Stunden, bevor Vince würde nach Hause zurückkehren, und das war mehr als genug Zeit für das, was ich dachte zu tun.

Ich ging in unser Schlafzimmer und zog die große tube Astroglide von meinem Nachttisch. Ich war't sicher, ob ich'T brauchen es, aber wenn ich es Tat, ich didn't wollen, dass es zu einem Bruch in unserem Spiel, um es abzurufen. Ich habe auch Sal's ‘Laufschuhe;“ die kleine, Gummi-Beläge, die ich auf seine Füße zu schützen, seine Pfoten aus dem heißen Asphalt, wenn wir liefen. Heute, Sie'd dienen einem anderen Zweck.

Ich hatte't setzen auf der Kleidung, nachdem ich aus der Dusche kam und ich setzte mich auf die yoga-Matte, die war noch aufgebahrt in der Mitte unseres Wohnzimmers. Sal kam auf mich zu und ich verbrachte mehrere Minuten streicheln Sie ihn, lieben Sie ihn, und mit ihm zu reden.

Ich wusste, er konnte spüren, wenn ich war nervös oder ängstlich über etwas, und seine liebevolle Anwesenheit beruhigte mich. Er schien zu wissen, wenn ich brauchte, Küsse von ihm, die er gerne gab.

Als ich das erste geschlüpfte diesen plan ein Jahr-und-ein-halb Wochen, ich war't sicher, wie weit ich'T lassen Sie es gehen. Ich wusste, dass ich wollte, zu geben und empfangen oral sex mit Sal, aber der Letzte Schritt auf unserer Reise war sehr entmutigend, und ich fühlte mich sehr unsicher.

Ich'd immer eine person, die es liebten, zu erforschen sexuell. Bevor ich'd traf Vince, war ich mit einem sehr Dominanten, älteren Mann, während einige meiner college-Jahre. Mit ihm, wir'd erkundet die vielen Aspekte einer BDSM-Beziehung. Obwohl er sehr grob war mit mir bei Zeiten sicherte er unserem Spiel blieb im Reich der „sicher und gesund.' ich hatte sicher Wörter und verwendet Sie auf zwei Gelegenheiten, wenn unser Spiel wurde zu intensiv und ich brauchte, um „Tippen Sie auf aus.'

Für eine unterwürfige, das ultimative Aphrodisiakum ist die Kontrolle und wird voll und ganz von einem's partner mit keine sicheren Worte. Ich verglich diese Idee zu acrobat, die durchgeführt gewagten Bewegungen Hunderte von Metern aus dem Boden. Aber diese Künstler arbeitete mit einem Sicherheitsnetz. Wenn Sie einen Fehler gemacht oder verloren Ihren halt, Sie wäre't auf den Boden fallen.

Geschlechtsverkehr mit Sal war verwandt mit ausführen, ohne ein Sicherheitsnetz. Hätte ich't werden in der Lage, ihm zu sagen, zu verlangsamen oder zu stoppen, wenn der Akt wurde zu intensiv. Ich würde auf meine Dominante's Gnade, keine Möglichkeit zum Tippen aus.

Ich nahm einen tiefen Atemzug und gewährleistet Sal's Schuhe waren sicher auf seinen Füßen. Die flexible Gummi bedeckt seine scharfe Zehennägel und machte sich sicher, er würde't kratzen Sie die Seiten von meinem Oberkörper, das wäre aber unmöglich, zu erklären, zu Vince.

Es war an der Zeit… jetzt oder nie.

Zögernd blätterte ich über, bis ich war auf meinen Händen und Knien. Ich war schon feucht in Erwartung dessen, was wir im Begriff waren zu tun, und Sal fiel mir sofort der Duft. Ich erreichte unter meinen Körper, zwischen meine gespreizten Beine, und begann, rieb meine Muschi.

„Hier wird baby -, schauen Sie hier…“ sagte ich zuckersüß.

Das war alles, die Ermutigung, die er benötigt. Er bewegte sich hinter mir zu, streckte die Zunge, und begann Läppen an mein entblößte vagina und Arschloch.

Schock Wellen schlängelten sich durch meinen Körper. Seine lange, flexible Zunge leckte an mich über und über und in kürzester Zeit konnte ich spüren, wie mein sekret tropft von der Innenseite meiner Oberschenkel. Es war fast so, als wenn das unglaubliche nubbed Zunge könnte mich Orgasmus werden. Ich habe versucht, es zu unterdrücken, weil ich wollte, um dieses Erlebnis zu verlängern, aber das war eine übung in Sinnlosigkeit. Mein Körper begann zu zittern und krümmt, als ich entlassen.

Als ich kam, ich sah zwischen meine Beine und bemerkte, dass sich sein Schwanz war komplett aus der Scheide. Ich legte meinen Kopf nach unten auf der yoga-Matte und hob meinen Esel in der Luft, zeige mich ihm. Ich erreichte dann um und tippte auf meinen Hintern. Für einen moment war er verwirrt, bis sein Instinkt übernahm.

Seine Pfoten nach vorne kam aus dem Boden und verschlossen um meinen Oberkörper, als er montiert mir. Ich konnte ihn spüren Schub Wild und seinen penis immer wieder schlagen die Wangen mir den Arsch und die Rückseite meiner Oberschenkel. Er fühlte sich so schwer wie unterstützte ich einen Teil von seinem Gewicht auf meinem Rücken. Unser Körper bebte zusammen und ich kämpfte um zu erreichen, zwischen meine Beine, aber nach einigen versuchen bin ich in der Lage war, ihn zu führen in meine Fotze.

Es war, als ob ich'd verlor meinen Atem. In einem Augenblick war er Brunft in mir mit einer unheilvollen Kraft, die ich'd noch nie erlebt. Ich hob meinen Kopf und hart gearbeitet, um zu bleiben auf meinen Händen und Knien und nicht Umfallen, wie er nicken schlug mich aus.

Während meiner Forschung der Autor erklärt, dass Sie empfahl, einen Hund, drei Fünftel der Anfänger Körpergewicht. Jedoch, Sal wog so viel wie ich Tat, und das gab ihm eine fast unglaubliche Menge an Drehmoment und stieß power und es war fast mehr als ich nehmen könnte.

Ich couldn't halten mich nicht mehr und meine Brüste berührt die yoga-Matte, als er weiter Wild pound mir. Seine mächtigen, muskulösen Hinterbeine waren stieß so hart, es war wie der Zusammenstoß mit einer Lokomotive. Ich kämpfte, um zu halten die Luft in meinem Körper und jeden für mächtig Schub gab mir das Gefühl, als würde ich das Bewusstsein verlieren.

Ich'd erfahren sehr harten sex in der Vergangenheit, aber es verblasst im Vergleich zu dem, was er Tat, um mich. Ich'd nie vergewaltigt worden, bevor, aber sicherlich diese Erfahrung musste ähnlich sein.

Sein Schwanz war so lang und dick, und er war durchdringend mich so tief und hart. In dieser position war es reiben perfekt gegen meine Klitoris. Mein Orgasmus traf ohne Vorwarnung und wie ein nachließ, anderen schnell überwältigt mich.

Gerade als ich kam, die Intensive überschiebung gestoppt. Ich konnte ihn spüren Zoll auf mich zu, und sein Knoten rutschte in meinem Körper. Über die nächsten mehreren Sekunden konnte ich fühlen, ihn zu erweitern, in mir und wir waren zusammen verriegelt. Zum Glück, es gab mir Zeit, um zu Atem und etwas erholen.

Ein Fangzähne Knoten wurde die Natur's Weg, um sicherzustellen Schwangerschaft. Während der Paarung, die beiden Hunde waren zusammen verriegelt, so dass die Hündin konnte't get entfernt effektiv zwingen Sie zu akzeptieren des Rüden's Samen.

Für mich war es der ultimative Akt der Unterwerfung und etwas, was ich'd lange erleben wollte. Ich couldn't erhalten Weg von ihm, und ich war seiner. Wir waren zusammen verriegelt, und er war in der Gesamt-und komplette Steuerung.

Diese Gefühle von meiner Ergebenheit und seine Dominanz über mich nichts, wie ich'd je erlebt habe. Ich konnte fühlen, dass die Spitze von seinem Schwanz in meinen Muttermund und seinen Knoten in meine vagina. Seine Körpertemperatur war vier Grad wärmer als meine, und ich konnte fühlen, wie ihn die Pumpe ist heiß Sperma in mich.

Die Gefühle, die meine Veröffentlichungen und eine Intensive Dominanz waren überwältigend auf mich zu und Griff ich zwischen meine Beine und rieb meine Klitoris. Sein Gewicht auf mir, seine Knoten verschlossen tief in mir, die Gefühle waren einfach zu viel und mein Körper bebte, als ein weiterer mächtiger Orgasmus überkam mich.

Wir blieben unbeweglich und nach über zwanzig Minuten konnte ich fühlen, ihn zu verlieren beginnen Steifigkeit in mir. Langsam, seine Knoten zu schrumpfen begannen und er rutschte rückwärts und befreite mich. Sofort fühlte ich eine Flut hinab zwischen meine Schenkel, als sein Samen ergoss mich.

Ich brach auf der yoga-Matte und umgedreht auf meinem Rücken. Sofort, meine geliebten belohnt mich mit Dutzenden von küssen über mein Gesicht und in meinen Mund. Ich wickelte meine Arme um ihn und umarmte ihn fest, während Sie seinen Schwanz energisch wedelte.

„Sie're so ein guter junge, baby,“ ich gurrte liebevoll. „So ein guter junge.“

– – – – –

Ein paar Stunden später, die drei von uns waren in unserem Hinterhof. Meine beiden Männer waren drinn und roughhousing in den pool, während ich legte Sie in einem unserer chaise lounge Stühle fangen einige Strahlen in eine von meinen kleinen bikinis.

„ich glaube, ich könnte ein Bier,“ sagte Vince, während klammerte sich an den Rand des Pools.

„Komm her und sitzen mit Ihrer Frau für eine Weile.“

Ich sah gespannt zu, wie er kletterte auf die Stufen des Pools. Ich couldn't helfen aber bewundern seine große, Ton, frame, während er sich mir näherte. Er Griff in den Kühler, schnappte sich ein Bier und setzte sich dann neben mich.

„Ihr Bein, das Gefühl besser?“, fragte Er.

„Es's immer noch ein wenig wund, aber ich'll überleben.“

Ich ging mit einer sehr ausgeprägten schlapp, wenn Vince nach Hause kam. Ich sagte ihm, dass ich'd zog einen Muskel während ich auf meinem Lauf am Tag zuvor. Eine Verletzung beim laufen war viel schmackhafter als das erzählen ihm die Wahrheit.

Sal kam auf mich zu und schüttelte Sie kräftig zu entfernen das überschüssige Wasser im pool von seinem Mantel effektiv einweichen mich.

„Sie wissen, ich wirklich didn't Notwendigkeit, dass junge,“ sagte ich, während er ihm eine große Umarmung und kratzen seinen Ohren liebevoll, während mein Mann sah auf.

„ich denke, wir könnten einen anderen Hund,“ sagte Vince neckisch.

Ich grinste.

„Oh, Sie denken so?“

„ich denke, Sie müssen zu nennen Jan und Sie Fragen ob Sie einen Welpen, der aussieht wie Onkel Giuseppe.“

Wir beide in schallendes Gelächter ausbrechen.

“ich don't denke, dass ich damit umgehen könnte, das Leben mit drei Männern.“

„ich Wette, Sie könnte.“

„Nun, Sie können einen Punkt haben.“

– – – – –

Das Ende

Kategorie:

Porno, Sex Geschichten, Sex Stories

Schlagwörter:

, ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*